Monster Hunter World: Crossover mit Final Fantasy 14 startet im August – Termin enthüllt
Das Crossover "Monster Hunter: World x Final Fantasy 14" wird im August 2018 mit einem Update in der Monster-Hatz "Monster Hunter World" verfügbar gemacht. Einen genauen Termin gibt es noch nicht. Mitte Juli könnt ihr allerdings einen passenden Trailer in Augenschein nehmen.

Update: Inzwischen gibt es einen Termin. Das Crossover „Monster Hunter: World x Final Fantasy 14“ wird demnach am 2. August 2018 über ein Update zum Download bereitgestellt. Danach wird der Behemoth aus „Final Fantasy 14“ in „Monster Hunter: World“ in Erscheinung treten. Schon heute zeigt Capcom einen passenden Trailer.

Ursprüngliche Meldung: Das auf der E3 2018 angekündigte Crossover „Monster Hunter: World x Final Fantasy 14“ wird im August dieses Jahres mit einem Update an den Start gehen. Das bestätigte der Produzent Ryozo Tsujimoto während der jüngsten Ausgabe von Monster Hunter Radio.

Das Update wird Behemoth aus „Final Fantasy 14“ als jagdbares Monster in die Welt von „Monster Hunter World“ hinzufügen. Das erste Gameplay von Behemoth wird am 15. Juli 2018 im Rahmen des „Monster Hunter: World Hunting Thanksgiving 2018“ auf der Makuhari Messe in Chiba debütieren. Weitere Einzelheiten liegen noch nicht vor.

Fest steht hingegen: „Monster Hunter World“ kann bereits auf den beiden Konsolen PlayStation 4 und Xbox One gespielt werden. Der Titel wird im Herbst dieses Jahres auch für den PC auf den Markt kommen. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer „Monster Hunter World“-Übersicht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.