Login

Nintendo Switch: Der Online-Service soll kontinuierlich ausgebaut werden

Nintendo Switch: Der Online-Service soll kontinuierlich ausgebaut werden

Im September wird Nintendos kostenpflichtiger Online-Service auf Switch starten, der für knapp 20 Euro im Jahr abonniert werden kann. Nachdem sich Nintendo zuletzt den Vorwurf gefallen lassen musste, dass der Umfang des Dienstes zu wünschen übrig lässt, sicherte das Unternehmen nun zu, dass der Online-Service von Switch kontinuierlich ausgebaut werden soll.

Anfang Mai enthüllte Nintendo weitere Details zum kommenden Online-Service von Switch und gab bekannt, dass dieser im September dieses Jahres starten wird.

Der Dienst schlägt jährlich mit knapp 20 Euro zu Buche und bietet unter anderem den Zugriff auf Online-Mehrspieler-Komponenten sowie überarbeitete NES-Klassiker. Trotz allem musste sich Nintendo zuletzt immer wieder den Vorwurf gefallen lassen, dass der Online-Dienst von Switch in Sachen Umfang zu wünschen übrig lässt und in vielen Bereichen vom PlayStation Network oder Xbox Live abgehängt wird.


Nintendo Switch: Preise und weitere Details zum Online-Service

Über die offizielle Website bestätigte Nintendo die ersten handfesten Details zum kostenpflichtigen Online-Service der Switch, der im September starten wird. ...

Nintendo Switch: Der Online-Service soll stetig ausgebaut werden

Wie Tatsumi Kimishima, der bis Ende Juni den Posten des Präsidenten von Nintendo bekleidete, in einem aktuellen Statement versicherte, soll der Service kontinuierlich ausgebaut werden. "Wir möchten die Inhalte für Dienste wie Nintendo Switch Online kontinuierlich verbessern, damit es sich lohnt, dafür zu bezahlen", wird Kimishima zitiert.

Und weiter: "Unser Ziel ist es, den Verbrauchern eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten und die Chance, das System auf bequeme Art und Weise zu nutzen, zu bieten. Allerdings muss ich um etwas Geduld bitten, bis wir bereit sind, über weitere Details zu sprechen."

Quelle: Wccftech

0   Kommentare  

Zum Thema

  • Nintendo Switch: Streaming von Spielen bleibt auf absehbare Zeit den japanischen Spielern vorbehalten, stellt Nintendo klar

    vor 15 Stunden - In Japan haben Switch-Besitzer die Möglichkeit, ausgewählte Triple-A-Produktionen wie "Resident Evil 7" oder "Assassin's Creed Odyssey" via Streaming zu spiel...
    3
  • Nintendo Switch: Mehr als 1.000 Titel verfügbar – Meilenstein mit einem Trailer gefeiert

    vor 3 Tagen - Wie Nintendo bekannt gab, sind mittlerweile mehr als 1.000 Titel für Switch erhältlich. Ein Meilenstein, den das japanische Unternehmen heute mit einem entspr...
    4
  • Nintendo Switch: THQ Nordic kündigt The Book of Unwritten Tales 2 und weitere Titel an

    vor 5 Tagen - Wie der Publisher THQ Nordic bekannt gab, wird das Unternehmen Anfang 2019 drei weitere Projekt für Switch veröffentlichen. Doch worauf dürfen sich Besitzer ...
    0
  • Nintendo Switch: Youtube-App veröffentlicht – Download im eShop

    vor 1 Woche - Und schon ist sie da: Nach vorangegangenen Gerüchten hat Nintendo heute für die Switch eine YouTube-App veröffentlicht. Sie steht kostenlos zum Download bere...
    8
  • Nintendo Switch: Virtuos stellt weitere Projekte in Aussicht

    vor 2 Wochen - In den vergangenen Monaten arbeiteten die Entwickler von Virtuos unter anderem an der Switch-Version von "Dark Souls Remastered". Wie das Studio in einem aktuel...
    0