PES 2019: Konami enthüllt die offiziellen Systemanforderungen
Ende August wird "PES 2019" für die Konsolen sowie den PC erscheinen. Passend zum nahenden Release in etwas mehr als einem Monat enthüllte Konami heute die offiziellen Systemanforderungen.
PC

Auch in diesem Jahr wird alles auf das obligatorische Duell zwischen der „FIFA“-Reihe auf der einen sowie der „PES“-Serie auf der anderen Seite hinauslaufen.

„PES 2019“ erscheint am 30. August für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4. Um die Spieler schon im Vorfeld von den spielerischen Qualitäten von „PES 2019“ zu überzeugen, wird Konami bereits am 8. August eine spielbare Demo zur Verfügung stellen.

Ergänzend zu dieser Ankündigung enthüllte das Unternehmen heute die offiziellen Systemanforderungen der PC-Version. Ob euer System in der Lage ist, „PES 2019“ in einer entsprechenden Qualität zu stemmen, verrät euch ein Blick auf die folgende Übersicht.

PES 2019: Die Systemanforderungen im Detail

Minimale Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1/8.1/10 – 64bit
  • CPU: Intel Core i5-3470 / AMD FX 4350
  • RAM: 4 GB
  • VGA: NVIDIA GTX 670 / AMD Radeon HD 7870
  • VRAM: 2 GB
  • DirectX: 11.0
  • Festplatte: 30 GB
  • Auflösung: 1280×720

Empfohlene Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1/8.1/10 – 64bit
  • CPU: Intel Core i7-3770 / AMD FX 8350
  • RAM: 8 GB
  • VGA: NVIDIA GTX 760 / AMD Radeon R9 270X
  • VRAM: 4 GB
  • DirectX: 11.0
  • Festplatte: 30 GB
  • Auflösung: 1920×1080

Quelle: Konami (Offiziell)

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.