PES 2019: Russische Premier Liga im neuen Trailer vorgestellt
Mit einem neuen Trailer stellt Konami heute die russische Premier Liga vor, die exklusiv in der im kommenden Monat erscheinenden Fußballsimulation "PES 2019" enthalten sein wird.

Konami präsentiert uns heute einen neuen Trailer zur Fußballsimulation „PES 2019“, der einen ersten Blick auf die russische Premier Liga gewährt. Diese wird in diesem Jahr exklusiv in Konamis Sportspiel enthalten sein und sämtliche Lizenzen für die Teams, Trikots und Spieler mit sich bringen.

In „PES 2019“ werden die Spieler keine Champions League und keine Europa League geboten bekommen. Allerdings hat Konami im Gegenzug die Anzahl an lizenzierten Ligen erweitert, sodass neben der russischen Premier Liga auch die Superliga (Dänemark), die Liga NOS (Portugal), die Pro League (Belgien), die Super League (Schweiz), die Ladbrokes Premiership (Schottland) und die Primera División (Argentinien) hinzugefügt wurden. Allerdings plant Konami bis zur Veröffentlichung noch weitere Ligen vorzustellen, die in dem neuen Teil enthalten sein werden.

„PES 2019“ erscheint am 30. August 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC. Bereits in wenigen Wochen wird man eine Demoversion zum Download bereitstellen. Ab dem 8. August 2018 kann man bereits mit verschiedenen Teams auf den virtuellen Rasen gehen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.