PS5 vs Next Xbox: Michael Pachter mit neuer Release-Prognose
Die PlayStation 5 und Next Xbox werden irgendwann kommen. Unklar ist aber noch, wann der Launch erfolgen wird. Der Analyst Michael Pachter brachte in einem Interview seine Einschätzung ins Spiel.

Microsoft arbeitet an einer neuen Xbox. Das gab Microsofts Phil Spencer schon im Rahmen der E3 2018 bekannt, ohne weitere Details zu verraten. Somit ist unklar, welchen Release-Zeitraum das Unternehmen anpeilt. Der Analyst Michael Pachter hat eine gewisse Ahnung.

Microsoft möchte vor Sony starten, meint Pachter

Laut seiner Einschätzung könnte Microsoft mit dem Launch der Next Xbox im Jahr 2020 loslegen. Allerdings möchte das Unternehmen zugleich vor Sony an den Start gehen. Darauf verwies der Analyst in einem aktuellen Interview mit der englischsprachigen Webseite Gamingbolt. Bisher wurde erwartet, dass Microsoft mit der Next Xbox erst nach der PlayStation 5 auf den Markt kommen wird.

„Ich bin sicher, dass Microsoft die Absicht hat, zuerst zu starten. Und ich bin ebenso sicher, dass die neue Xbox mit jeder Xbox One X-Software abwärtskompatibel sein wird“, so Pachter in einem Gespräch mit GamingBolt. „Ich stimme zu, dass es für Xbox One X-Käufer schwierig ist, aber sie sollten nach vier Jahren im Zyklus wissen, dass eine weitere Konsole kommen wird.“

„Meine Vermutung ist, dass Microsoft im Jahr 2020 starten möchte“, so Pachter weiter. „Aber wenn sie glauben, dass Sony die PS5 zu diesem Zeitpunkt veröffentlichen wird, dann werden sie früher loslegen.“ Sollte Pachter richtig liegen und die bisherigen Prognosen zum Launch der PlayStation 5 zutreffen, wäre es denkbar, dass Microsoft mit der Next Xbox schon Ende 2019 oder Anfang 2020 in die neue Generation starten wird.

In den vergangenen Wochen kam zudem die Erwartung auf, dass es sich bei der PlayStation 5 und Next Xbox um die letzten klassischen Konsolen handeln wird. Danach werde sich das Streaming durchgesetzt haben, heißt es.