Login

Sea of Thieves: Patch 1.16 wird ausgeliefert – Patchnotes

Sea of Thieves: Patch 1.16 wird ausgeliefert – Patchnotes

Microsoft und Rare Ltd. veröffentlichen heute ein neues Update für das Piratenabenteuer "Sea of Thieves". Mit dem Patch 1.16 fügen die Entwickler einige neue Inhalte hinzu.

Update: Inzwischen wurden die kompletten Patchnotes veröffentlicht. Ihr findet sie auf der offiziellen Seite. Nachfolgend haben wir einen Auszug für euch:

  • The Wailing Barnacle Tattoo Set – Dieses Tattoo-Set ist jetzt auf allen Outposts im Bekleidungsgeschäft erhältlich und kann mit Gold gekauft werden.
  • Legendärer Skeleton Exploder Titel – Wir haben Feedback von unserer Community vernommen, dass legendäre Belobigungen einen legendären Titel verdienen, daher haben wir jetzt den Titel "Legendary Skeleton Exploder" eingeführt. Bestehende Spieler, die die Kriterien erfüllen, können ihn kostenlos im Bilge Rat Shop kaufen. Wenn Spieler in Zukunft die legendären Auszeichnungen für Gunpowder Skeletons freischalten, erhalten sie automatisch diesen Titel.
  • Lade-Bildschirme – Diese geben den Spielern jetzt Informationen über die neuesten Dinge und was es Neues in Sea of Thieves gibt.
  • UI-Update – Ein kleines Banner wird auf den Belohnungen im Bilge-Ratten-Fortschrittsbildschirm angezeigt, wenn Bilgenrat-Dublonen zu verdienen sind.

Meldung vom 11. Juli 2018: Das Piratenabenteuer "Sea of Thieves" erhält gerade einen neuen Patch auf der Xbox One und dem Windows 10 PC. Mit dem Update 1.16 bringen die Entwickler das "Sunken Curse Bilge Rat Adventure" ins Spiel. Um das neue Update aufzuspielen, haben die zuständigen Entwickler von Rare Ltd. die Server vom Netz genommen und Wartungsarbeiten gestartet. Die Server sollen um 15 Uhr wieder zur Verfügung stehen.

Mit dem neuen Update beenden die Entwickler das "Gunpowder Skeleton Bilge Rat Adventure" und führen neue Empfehlungen, Titel, Dublonen und zeitlich limitierte kosmetische Inhalte ein. Allerdings haben die Entwickler noch keine offiziellen Patchnotes zur Verfügung gestellt, weshalb man abwarten muss, was sich im Detail verändert hat.


Sea of Thieves: Angepasste Version von Battle Royal laut Rare denkbar

Nach wie vor ist das Thema Battle Royal in aller Munde. Laut eigenen Angaben stehen auch die Entwickler von Rare diesem Spiel-Modus offen gegenüber und könnte...

"Sea of Thieves" ist seit dem vergangenen März für die Xbox One und Windows 10 PCs erhältlich. Die Entwickler sind derzeit damit beschäftigt neue Events und umfangreichere Erweiterungen zu erschaffen, damit die Spieler langfristig an das Piratenabenteuer gebunden und mit neuen Inhalten versorgt werden.

Quelle: WCCFtech

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • Sea of Thieves: Forsaken Shores erscheint etwas später – Mehr Zeit für das Bugfixing benötigt

    vor 15 Stunden - Wie die Entwickler von Rare einräumten, entschloss sich das Studio dazu, die Veröffentlichung der "Forsaken Shores"-Erweiterung zum Online-Piraten-Abenteuer "...
  • Microsoft: Sea of Thieves und State of Decay 2 haben Erwartungen übertroffen

    vor 1 Woche - Microsoft hat sich zum Erfolg von "Sea of Thieves" und "State of Decay 2" geäußert. Laut der Aussage des Xbox-Marketing-Chefs Aaron Greenberg haben die beiden...
  • Sea of Thieves: Video stimmt auf Forsaken Shores ein

    vor 2 Wochen - Microsoft und Rare haben zum kommenden "Forsaken Shores"-Update für "Sea of Thieves" einen Teaser-Trailer veröffentlicht, der auf die Erweiterung einstimmt.
  • Sea of Thieves: Update 1.25 behebt den Fernglas-Bug und mehr

    vor 2 Wochen - Wie die Entwickler von Rare bekannt gaben, steht ab sofort ein neues Update zu "Sea of Thieves" bereit. Dieses hebt das Piraten-Abenteuer auf die Version 1.25 u...
  • Sea of Thieves: Neuer Trailer zum nahenden Release der "Forsaken Shores"-Erweiterung

    vor 2 Wochen - Mit "Forsaken Shores" steht das nächste Content-Update zum Online-Piraten-Abenteuer "Sea of Thieves" in den Startlöchern. Mit einem neuen Trailer stimmen die ...