Star Citizen: Finanzierung erreicht den nächsten Meilenstein – Neues Ausgabe von „Arround the Verse“ verfügbar
Offiziellen Angaben zufolge eilt die Crowdfunding-Kampagne zu "Star Citizen" von einem Erfolg zum nächsten. So wurden mittlerweile mehr als 190 Millionen US-Dollar zusammengetragen. Darüber hinaus steht ab sofort die neueste Episode der "Arr
PC

In den vergangenen Wochen und Monaten bedachten uns die Entwickler von Cloud Imperium Games in regelmäßigen Abständen mit Erfolgsmeldungen zur Crowdfunding-Kampagne von „Star Citizen“.

In einem aktuellen Statement meldeten sich die kreativen Köpfe rund um Branchen-Veteran Chris Roberts noch einmal zu Wort und wiesen darauf hin, dass die Finanzierungskampagne zu „Star Citizen“ kürzlich den nächsten Meilenstein erreichte. So wurden mittlerweile mehr als 190 Millionen US-Dollar für die Arbeiten an der Space-Simulation zusammengetragen.

Star Citizen: Die neueste Ausgabe von „Arround the Verse“ steht bereit

Somit nähert sich die Crowdfunding-Kampagne zu „Star Citizen“, die bereits zahlreiche Rekorde brach, dem nächsten beeindruckenden Meilenstein: Den 200 Millionen US-Dollar. Ergänzend zu dieser Ankündigung stellten die Jungs von Cloud Imperium Games die neueste Ausgabe der „Arround the Verse“ genannten Videoreihe bereit.

Auch in dieser wird unter anderem auf die Weiterentwicklung von „Star Citizen“ eingegangen. Zu den behandelten Themen gehören ein großer Kampf auf Yela und diverse Verbesserungen an den Flug-Mechaniken. Das besagte Video steht wie gehabt unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht bereit.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.