Cuphead: Hat drei Millionen Verkäufe erzielt
Der Actiontitel "Cuphead" konnte einen weiteren Meilenstein erreichen. Die verantwortlichen Entwickler von StudioMDHR haben nämlich drei Millionen Verkäufe verkündet.

Die zuständigen Entwickler von StudioMDHR haben einen neuen Meilenstein für „Cuphead“ verkündet. Demnach hat das Actionspiel über drei Millionen verkaufte Einheiten erreicht. Um diesen Meilenstein zu feiern, wird „Cuphead“ für einige Tage auf Steam und Xbox im Rabatt erhältlich sein. Somit zahlt man 15,99 Euro anstelle der üblichen 19,99 Euro. Darüber hinaus möchten die Entwickler in den sozialen Medien via Twitter oder Facebook einige Geschenke verteilen.

„Cuphead bietet klassische Shooter-Action mit einem Schwerpunkt auf Boss-Kämpfen. Inspiriert von den Cartoons aus den 1930ern wurden Grafik und Sound mit den Techniken aus dieser Zeit erstellt, wie beispielsweise handgezeichnete Animationen, Wasserfarbenhintergründe und originale Jazz-Aufnahmen“, heißt es von offizieller Seite zum Spiel. „Spiele als Cuphead oder Mugman (Einzelspieler- oder lokaler Koop-Modus) und durchquere fantastische Welten, beschaffe dir neue Waffen, erlerne mächtige Super-Moves und decke verborgene Geheimnisse auf, während du versuchst, deine Schulden beim Teufel zu begleichen!“

„Cuphead“ ist für die Xbox One und den PC erhältlich. Eine Erweiterung namens „The Delicious Last Course“ ist ebenfalls erschienen.

Quelle: StudioMDHR