Dead Cells: Animierter Trailer stimmt auf den nahenden Launch ein
Kommende Woche wird der zweidimensionale Action-Titel "Dead Cells" für die Konsolen und den PC erscheinen. Ein frisch veröffentlichter Trailer stimmt auf den nahenden Release ein.

Aktuell bereiten sich die Verantwortlichen von Merge Games und Motion Twin auf die nahende Veröffentlichung des Action-Titels „Dead Cells“ vor.

Dieser wird am 7. August für die Xbox One, den PC, die PlayStation 4 sowie Nintendos Switch veröffentlicht. In „Dead Cells“ warten miteinander verbundene Level und beständiger Zugangsfortschritt auf der Insel auf die Spieler, weshalb man die Umgebungen gründlich erkunden sollte.

Dabei wird es den Spielern ermöglicht, ihren Charakter weiterzuentwickeln und dessen Waffen zu verbessern. Passend zum nahenden Launch in der nächsten Woche steht ab sofort ein neuer Trailer zu „Dead Cells“ bereit. Dieser wartet wie gehabt unterhalb dieser Zeilen auf euch.

Dead Cells: Die Features in der Übersicht (Herstellerangabe)

  • RogueVania: eine immer weiter erkundbare, in sich verbundene Welt gepaart mit dem hohen Wiederspielwert eines Rogue-lites und dem Adrenalinrausch durch den stets drohenden, finalen Tod.
  • Von der „Souls“-Reihe inspirierte 2D-Kämpfe: Behaupte dich mit über 50 Waffen und Zaubern (und natürlich mit panischen Ausweichrollen) mit einzigartigem Gameplay in harten, aber fairen Kämpfen.
  • Nichtlinearer Spielfortschritt: Erkundest du zuerst die Kanalisation, die Katakomben oder die Mauern? Permanent freischaltbare Spezialfähigkeiten ermöglichen dir neue Wege, über die du dein Ziel erreichen kannst. Dabei steht es dir frei, den Weg zu wählen, der zu deinem Charakter, deinem Spielstil oder deiner Laune passt.
  • Erkundung: Geheime Räume, versteckte Durchgänge und wunderschöne Landschaften wollen entdeckt werden. Genieße die Meeresbrise bei einem Spaziergang durch die Türme …

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.