Disaster Report 4 Plus: Demo wird in der nächsten Woche verfügbar – Entwickler veröffentlichen neuen Trailer
Der PS4-Exklusivtitel "Disaster Report 4 Plus: Summer Memories" erhält im Laufe des Monats eine Probefassung. Außerdem publizierten die Macher neues Videomaterial.
PS4

Mit neuen Videos stimmt die Softwareschmiede von Granzella die Anhängerschaft auf das Katastrophenspiel „Disaster Report 4 Plus: Summer Memories“ ein. Im ersten Video unterhalb ist ein neuer Trailer zu sehen.

Dieser führt vor, wie die weibliche Charakterin durch die Stadt samt der durch die Katastrophe entstandenen Ruinen streift. Im Spiel werden die Spieler die Wahl erhalten, welches Geschlecht der Protagonist haben soll. Im darunter zu findenden Video wird nach den Modifizierungsmöglichkeiten der Charaktere auch das ausgiebige Dialogsystem und die Kommunikation mit den nicht-spielbaren Charakteren vorgestellt.

Bereits seit Juni ist bekannt, dass japanische PSN-Nutzer Zugriff auf eine Demoversion von „Disaster Report 4 Plus: Summer Memories“ erhalten. Bald können sich alle, die über ein japanisches PSN-Konto verfügen, ein eigenes erstes Urteil über das Spiel bilden. Die Demo steht ab dem 16. August zum Herunterladen bereit. Der Startschuss von „Disaster Report 4 Plus: Summer Memories“ fällt in Japan am 25. Oktober.

Quelle: DualShockers