Gamescom 2018: SEGA bringt Fist of the North Star, Persona und mehr mit
Die Verantwortlichen von SEGA haben bekanntgegeben, mit welchen Spielen sie in wenigen Wochen auf der Gamescom 2018 vertreten sein werden. Demnach werden sechs Spiele vorgestellt.

In gut zwei Wochen werden die Kölner Messehallen ein weiteres Mal mit zahlreichen Besuchern gefüllt, die im Rahmen der Gamescom 2018 die neuesten Spiele antesten und an den verschiedenen Events teilnehmen wollen. Auf der Spielemesse wird auch SEGA als Aussteller vertreten sein und einige neue Spiele vorstellen. Inzwischen hat der Publisher verraten, welche Spiele man im Gepäck haben wird.

SEGA wird am Deep Silver-Stand sechs Spiele präsentieren, worunter sich unter anderem neue „Persona“-Spiele und „Fist of the North Star: Lost Paradise“ befinden. Folgende Spiele wird SEGA vorstellen:

  • Fist of the North Star: Lost Paradise (PS4)
  • Persona 3: Dancing in Moonlight (PS4, PS Vita)
  • Persona 5: Dancing in Starlight (PS4, PS Vita)
  • Team Sonic Racing (PS4, XBO, Switch)
  • Total War: Three Kingdoms (PC)
  • Valkyria Chronicles 4 (PS4, XBO, Switch, PC)

All diese Spiele sollen spielbar sein. Darüber hinaus können Fans der kommenden Management-Simulation „Football Manager 2019“ einige Goodies abstauben. Außerdem haben die Verantwortlichen einige weitere Überraschungen geplant, zu denen man selbstverständlich keine Details genannt hat.

Die „Gamescom 2018“ findet in diesem Jahr vom 21. bis zum 25. August in Köln statt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.