One Piece World Seeker: 14 Minuten Gameplay von der Gamescom
Zum kommenden Open-World-Action-Adventure "One Piece: World Seeker" erreicht uns neues Gameplay-Material, das bereits 14 Minuten aus dem Piratenabenteuer zeigt.

Im Rahmen der Gamescom haben die Messebesucher die Möglichkeit das kommende Open-World-Action-Adventure „One Piece: World Seeker“ mit einer spielbaren Demo anzutesten. Inzwischen ist neues Gameplay-Material erschienen, dank dem wir bereits 14 Minuten aus dem neuen Spiel betrachten können.

Die Spieler werden in „One Piece: World Seeker“ in die Rolle des Strohhuts Ruffy schlüpfen, der seine Gum-Gum-Fähigkeiten verwendet, um durch die weitere und nahtlose Spielwelt zu reisen. Allerdings wird er seine dehnbaren Gließmaßen auch verwenden., um die Gegner niederzustrecken, die sich ihm in diesem Abenteuer in den Weg stellen. Ruffy wird sich mit zahlreichen bekannten Charakteren messen müssen, die ihm auf seiner bisherigen Reise bereits das Leben schwer gemacht hatten.

„One Piece: World Seeker“ soll laut dem aktuellen Plan im Laufe dieses Jahres für die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht werden. Weitere Nachrichten und Videos zum Spiel kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken. Hier ist jedoch erst einmal das neue Gameplay-Material:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.