Soul Calibur 6: Verkaufszahlen entscheiden über ihre Zukunft – Neuer Charakter Azwel im Trailer vorgestellt
Wie Producer Motohiro Okubo in einem aktuellen Interview einräumte, stand die "Soul Calibur"-Reihe kurz vor ihrem endgültigen Aus. Über das weitere Schicksal der Franchise entscheiden die Verkaufszahlen von "Soul Calibur VI". Zudem wurde der neue Charakter Azwel im Trailer vorgestellt.

In einem aktuellen Interview sprach Motohiro Okubo, der verantwortliche Producer hinter „Soul Calibur 6“, über die Entwicklung, die die Reihe in den vergangenen Jahren durchmachte.

Wie er einräumte, stand die Reihe aufgrund ihrer sinkenden Popularität kurz vor dem endgültigen Aus. Erst mit ausreichend Überzeugungsarbeit gelang es Okubo laut eigenen Aussagen, Bandai Namco Entertainment dazu zu bewegen, „Soul Calibur 6“ grünes Licht zu erteilen. Wie es mit der Reihe weitergehen wird, sei von den Verkaufszahlen des neuen Ablegers abhängig.

Soul Calibur 6: Der neue Charakter Azwel zeigt sich im Trailer

Auch wenn das Schicksal der Serie mit „Soul Calibur 6“ endgültig besiegelt werden könnte, möchte Okubo den Spielern nicht das Gefühl vermitteln, dass diese dazu gezwungen werden sollen, den Titel zu kaufen. „Wir möchten die Nutzer nicht erpressen, indem wir sagen, dass dies der letzte Teil sein könnte. […] Da sich die Soul Calibur-Marke in einer Krise befindet, haben wir nichts zu verlieren. Also haben wir einfach beschlossen, das zu tun, was wir wollen.“

Ergänzend zu diesen Aussagen wurde mit Azwel ein komplett neuer Charakter enthüllt. Einen ersten Eindruck vom Neuzugang vermittelt euch der folgende Trailer. „Soul Calibur 6“ erscheint am 19. Oktober für den PC, die Xbox One und die PS4.

Quelle: DualShockers

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.