Login

Spider-Man: Das Nahkampf-Gameplay war Insomniacs größte Herausforderung

Spider-Man: Das Nahkampf-Gameplay war Insomniacs größte Herausforderung
PS4

Insomniac Games musste einige Herausforderungen meistern, um das Actionspiel "Spider-Man" zu verwirklichen. Vor allem der Nahkampf fiel den Shooter-Experten schwer.

Für Insomniac Games war die Entwicklung des Superhelden-Abenteuers "Spider-Man" eine große Herausforderung. Allerdings gab es einige Aspekte, die den Entwicklern laut Creative Director Bryan Intihar besonders schwer fielen.

Die größte Herausforderung sei der Nahkampf gewesen. Schließlich hatte Insomniac Games in der Vergangenheit vor allem Shooter entwickelt. Aus diesem Grund musste man sich in das Thema einarbeiten und hat sich Stuntmen zur Hilfe geholt. Viel Erfahrung mit Third-Person-Brawlern können die Entwickler, die "Ratchet & Clank", "Resisitance" oder auch "Sunset Overdrive" entwickelt hatten, nicht vorweisen.

"Schauen wir uns Ratchet, Resistance und Sunset Overdrive an … wir sind ein großes Shooter-Studio und wir sind wirklich bekannt für unsere kreativen Waffen" betonte Intihar. "Es war definitiv eine deutliche Lernkurve. Wir haben uns sehr früh gefragt, ‚was kann Spider-Man tun, was andere nicht können?‘ und dann kamen wir auf die Improvisation mit der Umgebung."


Spider-Man: Insomniac Games möchte das Niveau von Rocksteadys "Batman"-Spielen erreichen

Das kommende Superhelden-Spiel "Spider-Man" wird sich mit Rocksteadys "Batman Arkham"-Reihe messen lassen müssen. Insomniac Games möchte das Niveau von Rockst...

Man habe sich stark auf die Verwendung der Spinnennetze konzentriert. Sowohl die schnell verschießbaren Netze als auch die Netze, die Dinge in der Umgebung greifen können, kommen zum Einsatz. Allerdings bekam man das Gefühl eine echte Insomniac-Spielerfahrung zu bieten, als man die Gadgets und die Anzugfähigkeiten integriert hatte und den Superhelden in die Luft brachte.

"Das Combat-Team von Insomniac hat sich große Mühe gemacht, das richtig zu machen", erklärte Intihar abschließend. "Es war extrem hart; es war in Bezug auf die Gesamtentwicklung definitiv eine unserer größten Herausforderungen."

„Spider-Man“ erscheint am 7. September 2018 für die PlayStation 4.

Auch interessant

0   Kommentare  

Schreibe einen Kommentar

Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen

Zum Thema

  • Spider-Man: Die offene Welt und ihre Bewohner im neuen Trailer präsentiert

    vor 13 Stunden - Ab sofort steht ein neuer Trailer zum in Kürze erscheinenden Action-Titel "Spider-Man" bereit. In diesem dreht sich alles um die offene Welt des Abenteuers und...
    PS4
    7
  • Spider-Man: Verfrühter Launch-Trailer zum PS4-Superheldenspiel

    vor 3 Tagen - Bei einem Superheldenspiel wie "Spider-Man" darf auch der Launch-Trailer deutlich zu früh veröffentlicht werden. Der tatsächliche Launch erfolgt erst in eini...
    PS4
    10
  • Shadow of the Tomb Raider: Entwickler ohne Befürchtungen vor "Spider-Man" – beide Spiele können nebeneinander bestehen

    vor 5 Tagen - "Shadow of the Tomb Raider" aus dem Hause Eidos schlägt im gleichen Zeitraum wie "Spider-Man" auf dem Markt auf. Für Eidos stellt dies kein Problem dar. Beide...
  • Spider-Man: Insomniac Games möchte das Niveau von Rocksteadys "Batman"-Spielen erreichen

    vor 6 Tagen - Das kommende Superhelden-Spiel "Spider-Man" wird sich mit Rocksteadys "Batman Arkham"-Reihe messen lassen müssen. Insomniac Games möchte das Niveau von Rockst...
    PS4
    6
  • Spider-Man: Limitierte PS4-Bundles im Spidey-Look vorbestellbar

    vor 1 Woche - Das kommende "Spider-Man" wird von speziellen Konsolen-Bundles begleitet, die ab sofort vorbestellt werden können. Zwei dieser Pakete umfassen optisch modifizi...
    PS4
    4