Spider-Man: So entstanden die Action-Sequenzen und Gameplay
Sony Interactive Entertainment, Insomniac Games und Marvel Entertainment haben zu "Spider-Man" weitere Videos veröffentlicht. Unter anderem bekommt ihr ein paar Gameplay-Szenen zu Gesicht.
PS4

Marvel Entertainment hat ein weiteres Video veröffentlicht, in dem Insomniac Games‘ Action-Adventure „Spider-Man“ vorgestellt wird. Das Video umfasst Erklärungen von den Entwicklern des Spiels und zeigt, wie Insomniac die Action-Sequenz erstellt hat, die im E3-Trailer zu sehen war.

Zu sehen ist im Video unter anderem, wie die Leute von Insomniac Previsualization-Sequenzen anstelle eines Storyboards verwenden und wie sie mit einem Stuntmen auf der Motion-Capture-Bühne arbeiten.

Ihr könnt euch das Video weiter unten anschauen, zusammen mit einem anderen Clip, in dem der japanische Arm von PlayStation ein paar Gameplay-Szenen aus „Spider-Man“ zeigt.

Erst gestern gaben Insomniac Games und Sony Informationen zum Download-Support rund um „Spider-Man“ preis. Geplant sind drei Zusatzkapitel, die nacheinander bis in den Dezember hinein veröffentlicht werden. Erste Informationen und einen Termin findet ihr in dieser Meldung.

„Spider-Man“ wird am 7. September 2018 exklusiv für PS4 auf den Markt kommen. Wollt ihr den Titel rechtzeitig in den Händen halten, dann dürfte für euch eine Vorbestellung in Frage kommen. Ale Belohnung bekommt ihr in diesem Fall die im Vorfeld angekündigten Vorbesteller-Boni. Dazu zählen:

  • „Spidey-Anzug“-Paket
  • 5 Fertigkeitspunkte
  • Vorzeitige Freischaltung des Gadgets „Spider-Drone“
  • Dynamisches Spider-Man-Design für PS4
  • Spider-Man-Avatar „Weiße Spinne“ für PS4

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.