Total War Three Kingdoms: In-Engine-Trailer gewährt einen Blick auf die Kampagnen-Karte
Im neuen In-Engine-Trailer zum Strategiespiel "Total War: Three Kingdoms" könnt ihr einen ersten Blick auf die Kampagnenkarte werfen. Erscheinen wird der Titel im kommenden Jahr.
PC

SEGA und Creative Assembly haben zum Wochenstart einen neuen In-Engine-Trailer zum Strategiespiel „Total War: Three Kingdoms“ veröffentlicht. Nach dem Start des unten eingebundenen Clips kann unter anderem ein erster Blick auf die Kampagnen-Karte geworfen werden.

Bis ihr diese auf dem heimischen PC erleben könnt, vergeht noch eine Weile: Nach einer Verschiebung wird „Total War: Three Kingdoms“ im Frühjahr 2019 für den PC auf den Markt kommen. Danach werdet ihr in das feudale China versetzt.

Bei der Entwicklung lassen sich die Macher den eigenen Angaben zufolge vom künstlerischen Stil dieses Zeitalters inspirieren und hauchen den Helden dieser Epoche Leben ein, während die Spieler darum kämpfen, China unter einem Banner zu vereinen.

China befindet sich im Jahr 190 n.Chr. in Aufruhr, als die Han-Dynastie unter der Herrschaft des jungen Kaisers zusammenbricht, der Tyrann Dong Zhuo im Hintergrund die Fäden zieht, die Macht dieses brutalen Despoten unaufhaltsam wächst und das unruhige chinesische Imperium immer tiefer in die Anarchie stolpert.

Gleichzeitig blüht die Hoffnung in Form von drei Helden auf, die sich angesichts drohender Katastrophen verbünden und Warlords der größten Familien der Ära vereinen, um Dong Zhuos Herrschaft zu beenden. Nachfolgend seht ihr das neue Video zu „Total War Three Kingdoms“:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.