Login
StartseiteNews

USK: Generelles Verbot von Hakenkreuzen fällt weg

Autor:
USK: Generelles Verbot von Hakenkreuzen fällt weg
All

Publisher, die für ihre Spiele eine USK-Einstufung anstreben, mussten in der Vergangenheit auf die Darstellung verfassungsfeindlicher Symbole verzichten. Das hat sich inzwischen geändert, allerdings nur in Einzelfällen.

Während Hakenkreuze in Filmen, in der sonstigen Kunst und in Reportagen durchaus gezeigt werden können, mussten derartige Symbole aus Videospielen geschnitten werden, sofern der jeweilige Publisher das Spiel in Deutschland verkaufen wollte. Das hat sich inzwischen geändert, wie Game – der Verband der deutschen Games-Branche – in einer Pressemeldung berichtet.

Verfassungsfeindliche Symbole in Einzelfällen möglich

Sofern die Symbole verfassungsfeindlicher Vereinigungen zur Darstellung von Vorgängen des Zeitgeschehens oder der Geschichte dienen, können sie in Einzelfällen in Spiele integriert werden, ohne dass die USK-Freigabe automatisch verweigert wird.

"Wenn Titel mit Symbolen verfassungswidriger Organisationen bei der USK zur Vergabe eines Alterskennzeichens eingereicht werden, entscheiden ab sofort die USK-Gremien im Einzelfall, ob die sogenannte Sozialadäquanzklausel (§ 86 Absatz 3 des Strafgesetzbuches) angewendet werden kann", heißt es in der heutigen Pressemeldung.

Und weiter: "Sozialadäquat bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Symbole verfassungswidriger Organisationen im Einzelfall in einem Titel verwendet werden können, sofern dies der Kunst oder der Wissenschaft, der Darstellung von Vorgängen des Zeitgeschehens oder der Geschichte dient." Im Gegensatz zu anderen Medien wie dem Film wurde ein Prüfung unter den gegebenen Voraussetzungen bisher nicht vorgenommen. Hintergrund der Änderung ist eine veränderte Rechtsauffassung der zuständigen Obersten Landesjugendbehörde auf der Grundlage aktueller rechtlicher Bewertungen.

Battlefield 5 und Call of Duty Black Ops 4 mit Hakenkreuzen?

Das heißt, Spiele wie "Battlefield 5" oder "Call of Duty Black Ops 4" könnten zumindest in der Theorie auch in Deutschland mit Hakenkreuzen auf den Markt kommen, da die Darstellung aufgrund des geschichtlichen Hintergrundes Sinn ergibt. Verweigert wird die Darstellung von Hakenkreuzen und Co bei einer Verherrlichung oder Verharmlosung. In der Theorie könnten auch ältere Spiele für den deutschen Markt neu bewertet werden, sofern die Publisher sie erneut bei der USK vorlegen.

In einer Stellungnahme des Game heißt es: "Die veränderte Rechtsauffassung zur Sozialadäquanz ist ein wichtiger Schritt für das Kulturmedium Games in Deutschland. Wir haben uns lange dafür eingesetzt, dass Games endlich gleichberechtigt und ohne Ausnahmen am gesellschaftlichen Diskurs teilnehmen können. Nachdem Computer- und Videospiele bereits seit vielen Jahren als Kulturmedium anerkannt sind, wird durch die jetzige Entscheidung die Anerkennung auch in diesem Bereich konsequent vollzogen“, so Felix Falk, Game-Geschäftsführer.

Auch interessant

16   Kommentare  

  • da_baahrische-hiaS

    Könnte man da jetzt theoretisch per Patch so manches Game wieder zurück entfremden!? Denke da z.b. an Wolfenstein… Sollte doch technisch möglich sein aber rechtlich??


    1. Tobias Stückmann

      Die Spiele müssen in der entsprechenden Version erneut bei der USK zur Prüfung eingereicht werden. Also kann nicht einfach ein Patch kommen.

      Im Falle von Wolfenstein wurden nicht nur die Hakenkreuze entfernt. Dementsprechend ist da etwas mehr Aufwand.


      1. wintermute

        … und das kostet Geld darum wird das wohl kaum kommen, aber wohl bei einem neuen Teil


    1. CAP

      Eher nicht, denn ich glaube dafür müsste das Spiel erst neu geprüft werden.

      Davon ab kann ich mich an kein Spiel erinnern wo ich das jemals vermisst hätte.
      Wenn ich Hakenkreuze sehen will schalte ich N24 an… 😉


      1. wintermute

        vermisst auch nicht aber tragen sicherlich zu einer gewissen autentischeren Atmosphäre bei. Beste Beispiel Indianer Jones ohne Nazis wäre auch nicht so toll gewesen und bei Wolfenstein wäre es auch toll gewesen, Vorteil 2 spiele kommen schneller weil sie nicht extra für den Deutschen Markt vorbereitet werden müssen


      2. JahJah

        Bei Wolfenstein trägt die Nazi Thematik den größten Teil der genialen Atmo bei. Hab Wolf 2 kürzlich versehentlich über den deutschen Xbox Store geladen und als ich die ganze "Regime" Thematik dann mal probiert habe, hätte ich kotzen können. Das ist so eine ganz andere Atmo, auch die genial im OT aufgenommen Nazi Sprecher, ist einfach so gut.
        Bin froh das die USK nun auch mal im 21 jhd angekommen ist. Wie du sagst CAP, überall im TV Hitler Dokus, in quatsch Filmen wie inglorious bastards aber bisher in keinem Spiel, zeit wirds!


      3. red_chaos_24

        Soweit Ich mich erinnere, wurden die Symbole auch in Commandos 2: Men of Courage geändert.

        lg


  • TheTrueGamer

    Hoffe das gilt dann auch fortan für die kommenden Wolfenstein Spiele. 😀 Denn die deutschen Versionen fühlen sich eher wie eine billige Abklatsche an, als wie das echte Game. ^^


Schreibe einen Kommentar

Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen

Zum Thema

  • Hakenkreuze in Spielen: Reaktionen der Publisher und USK-Statement

    vor 5 Tagen - Auch in USK-Spielen werdet ihr fortan hin und wieder auf Hakenkreuze stoßen. Während sich die Spielebracnhe mit der Entscheidung zufrieden zeigt, glaubt die U...
    All
    3
  • USK 2017: Statistik zu den Einstufungen – Weniger USK-18-Spiele

    vor 6 Monaten - Die USK hat auch im vergangenen Jahr zahlreiche Spiele eingestuft. Heute folgte eine Statistik, die sich diesem Thema widmet. Unter anderem wird anhand der Zahl...
    All
    0
  • USK: Freigabe für "Valkyrie Drive Bhikkhuni" verweigert

    vor 2 Jahren - Einmal mehr haben die Verantwortlichen von PQube bekanntgegeben, dass ein weiterer Titel aus dem PlayStation Vita-Sortiment von der Unterhaltungssoftware Selbst...
  • USK Prüfstatistik 2015: Mehr als eine Million Altersbewertungen

    vor 2 Jahren - Die USK hat im vergangenen Jahr zahlreiche Spiele bewertet. In den klassischen Verfahren musste in nur zwei Fällen eine Kennzeichnung verweigert werden, da ei...
    All
    3
  • USK: Alterseinstufung fortan auch für Online-Spiele und Apps

    vor 3 Jahren - Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) kümmert sich fortan auch um Apps und Online-Spiele. Die Bestätigung erfolgte heute im Rahmen einer Pressemitte...
    All
    3