Login

Call of Duty Black Ops 4: Blackout-Beta mit weiteren Verbesserungen für PC und Xbox One gestartet

Autor:
Call of Duty Black Ops 4: Blackout-Beta mit weiteren Verbesserungen für PC und Xbox One gestartet

Treyarch hat auch am fünften Tag der "Blackout"-Beta von "Call of Duty: Black Ops 4" ein Statement zu den erledigten und geplanten Verbesserungen veröffentlicht.

Treyarch hat die "Blackout"-Beta von "Call of Duty: Black Ops 4" inzwischen auf die Xbox One und den PC erweitert. Zugleich widmete sich das Unternehmen auf Reddit den weiteren Arbeiten am Shooter bzw. an der momentan spielbaren Testversion.

Unter anderem heißt es dort: "Unsere Spielerzahl auf der PS4 wird heute bei maximal 88 Spielern pro Match bleiben. Auf Xbox One und PC beginnen wir mit maximal 80 Spielern pro Partie, genau wie wir es zu Beginn der Beta auf der PS4 getan haben. Und wir werden verschiedene Spielerzahlen testen, damit wir optimieren können, um für den Launch am 12. Oktober bereit zu sein."


Call of Duty Black Ops 4: Blackout-Beta wird auf dem PC auf maximal 90fps limitiert

Treyarch hat einige weitere Details zur PC-Version der heute startenden "Blackout"-Beta von "Call of Duty: Black Ops 4" verraten. Demnach wird man die Framerate...

Mit dem Update zum fünften Tag der "Blackout"-Beta wurden ein paar Neuerungen vorgenommen. Dazu zählen ein erhöhter Schaden im kollabierten Bereich der Karte, Verbesserungen an den Supply Drops und aktualisierte Wingsuit-Mechaniken. Nachfolgend seht ihr den neusten Changelog:

Allgemeines

  • Die Betaversion ist auf Xbox One und PC gestartet, derzeit mit bis zu 80 maximalen Spielern pro Spiel

Sonstiges

  • Mehrere Fehlerbehebungen für "Game Session Has Ended"-Fehler. Wir suchen und beheben diese Probleme von Fall zu Fall.
  • Mehrere Fixes für Kollisionen und Probleme, bei denen Spieler auf der Karte stecken bleiben.
  • Zusätzliche Verbesserungen an den Stats.
  • Verschiedene Killcam-Fehlerbehebungen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrere Spieler im Staging-Bereich an derselben Stelle spawnen konnten
  • Fixes für Spieler, die nicht richtig in den fallenden Zustand geraten, wenn sie an einem Flugzeugabsturz beteiligt sind.

Spiel-Tuning

  • Collapse: Der Schaden, den Spieler im kollabierten Bereich der Karte erleiden, wurde erhöht
  • Wingsuit: Spieler können Höhe nicht mehr mit High-Speed erreichen. Der Aufstieg nach einem steilen Sturzflug dauert jetzt etwas länger
  • Lieferung: Das Frachtflugzeug hat jetzt eine erhöhte "Gesundheit" und kann nicht durch Kugeln beschädigt werden

Darüber hinaus hat Treyarch eine umfangreiche Übersicht zu den Dingen veröffentlicht, die sich das Unternehmen derzeit anschaut und an denen gearbeitet wird. Dazu zählen das Teamkill-Looting, Audioprobleme und weitere Bestandteile des Shooters. Die besagte Übersicht findet ihr hier.

30   Kommentare  

Comments are closed.

Zum Thema

  • Call of Duty Black Ops 4: Nuketown hat einen Termin – Trailer

    vor 1 Tag - In der kommenden Woche wird für "Call of Duty: Black Ops 4" die neue "Nuketown"-Map erscheinen. Das gilt zunächst für die PlayStation 4.
  • PlayStation Store: Alle drei Versionen von Call of Duty Black Ops 4 im Preis gesenkt

    vor 1 Tag - Wer mit dem Gedanken spielen sollte, den First-Person-Shooter "Call of Duty: Black Ops 4" zu erwerben, sollte heute einen Blick in den PlayStation Store werfen....
    PS4
    0
  • Call of Duty Black Ops 4: Kampagne war angeblich in Arbeit

    vor 2 Tagen - Auf Reddit behauptet ein User, der angeblich bei Treyarch beschäftigt war, dass für "Call of Duty: Black Ops 4" bis Mitte 2017 eine Kampagne in der Entwicklun...
  • Call of Duty Black Ops 4: Double Tier Boost-Weekend in Blackout und Co

    vor 6 Tagen - In "Call of Duty: Black Ops 4" steht das nächste Double Tier Boost-Weekend-Event bevor. Ab dem kommenden Freitag um 19 Uhr könnt ihr euch in allen drei Modi ...
  • Call of Duty Black Ops 4: Neuestes Update nimmt Änderungen an Blackout vor – Blightfather-Event gestartet

    vor 7 Tagen - Es ist ein neues Update für den First-Person-Shooter "Call of Duty: Black Ops 4" erschienen, mit dem Treyarch unter anderem den Blackout-Modus mit Anpassungen ...