Login

Call of Duty Black Ops 4: Blackout-Beta wird auf dem PC auf maximal 90fps limitiert

Call of Duty Black Ops 4: Blackout-Beta wird auf dem PC auf maximal 90fps limitiert
PC

Treyarch hat einige weitere Details zur PC-Version der heute startenden "Blackout"-Beta von "Call of Duty: Black Ops 4" verraten. Demnach wird man die Framerate beschränken.

Ab heute Abend um 19 Uhr können erstmals auch Vorbesteller der Xbox One- sowie der PC-Version des First-Person-Shooters "Call of Duty: Black Ops 4" den neuen "Blackout"-Modus auf Herz und Nieren zu testen. Nun haben die Entwickler von Treyarch einige weitere Details zur PC-Beta des "Blackout"-Modus verraten.

Demnach wird die Framerate der PC-Version in der Beta auf 90fps limitiert. Es wurde nicht verraten, ob die Bildwiederholungsrate zum Launch höher oder sogar unlimitiert sein wird. In der Multiplayer-Beta, die im vergangenen Monat stattgefunden hatte, gab es im Übrigen keine Beschränkungen, sodass man Bildraten von über 180fps erreichen konnte.


Call of Duty Black Ops 4: Die "Blackout"-Beta bekam weitere Anpassungen spendiert – Der Changelog liefert die Details

Wie die Jungs von Treyarch bekannt gaben, bekam die Beta zum "Blackout"-Modus von "Call of Duty: Black Ops 4" vor wenigen Stunden weitere Anpassungen spendiert....

Die Limitierung in der Battle Royale-Beta erklären die Entwickler, indem sie von einer Sicherstellung einer möglichst flüssigen Spielerfahrung für alle Spieler sprechen. Darüber hinaus sollten sich PC-Spieler auf Servertests einstellen, die letztendlich zu Verbindungsabbrüchen und anderen Problemen führen könnten. Die Serverkapazität sowie die Spieleranzahl wird sich im Laufe der Beta verändern, da Treyarch Informationen zur Performance, zur Steuerung und zu anderen Aspekten sammeln möchte.

"Call of Duty: Black Ops 4" erscheint am 12. Oktober 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC. PC-Spieler erhalten im Übrigen ab morgen Abend eine offene Beta zum "Blackout"-Modus.

2   Kommentare  

    1. r3d

      Wäre schön, allerdings waren bereits mehrere CoD Ableger im normalen Multiplayer auf 90 fps limitiert…z.B. Infinite Warfare. Konnte man allerdings umgehen.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Call of Duty Black Ops 4: Nuketown hat einen Termin – Trailer

    vor 1 Tag - In der kommenden Woche wird für "Call of Duty: Black Ops 4" die neue "Nuketown"-Map erscheinen. Das gilt zunächst für die PlayStation 4.
  • PlayStation Store: Alle drei Versionen von Call of Duty Black Ops 4 im Preis gesenkt

    vor 1 Tag - Wer mit dem Gedanken spielen sollte, den First-Person-Shooter "Call of Duty: Black Ops 4" zu erwerben, sollte heute einen Blick in den PlayStation Store werfen....
    PS4
    0
  • Call of Duty Black Ops 4: Kampagne war angeblich in Arbeit

    vor 2 Tagen - Auf Reddit behauptet ein User, der angeblich bei Treyarch beschäftigt war, dass für "Call of Duty: Black Ops 4" bis Mitte 2017 eine Kampagne in der Entwicklun...
  • Call of Duty Black Ops 4: Double Tier Boost-Weekend in Blackout und Co

    vor 6 Tagen - In "Call of Duty: Black Ops 4" steht das nächste Double Tier Boost-Weekend-Event bevor. Ab dem kommenden Freitag um 19 Uhr könnt ihr euch in allen drei Modi ...
  • Call of Duty Black Ops 4: Neuestes Update nimmt Änderungen an Blackout vor – Blightfather-Event gestartet

    vor 7 Tagen - Es ist ein neues Update für den First-Person-Shooter "Call of Duty: Black Ops 4" erschienen, mit dem Treyarch unter anderem den Blackout-Modus mit Anpassungen ...