Login

Fallout 76: Server sollen für immer online bleiben

Autor:
Fallout 76: Server sollen für immer online bleiben

Den Angaben von Bethesdas Pete Hines zufolge werdet ihr euch ziemlich lange mit "Fallout 76" beschäftigen können. Er versprach sogar, dass die Server für immer online bleiben werden. Das darf sicherlich bezweifelt werden, allerdings gebe es bisher keinen festen Zeitrahmen.

Bei "Fallout 76" handelt es sich um ein Online-Spiel, das sich mit diesem Ansatz deutlich von den Vorgängern entfernt. Allerdings stellt sich bei Online-Spielen immer die Frage, wie lange die Server betrieben werden. Denn eine Abschaltung bedeutet in der Regel das Ende des jeweiligen Projektes.

Der Marketing-Executive Pete Hines wurde in einem Interview mit dieser Frage konfrontiert und beantwortete sie zunächst mit: "Für immer". Das sei nicht ironisch gemeint. Tatsächlich sollen die Server von "Fallout 76" für immer am Start bleiben. Daran darf natürlich gezweifelt werden, allerdings begründete Hines seine Aussage im weiteren Verlauf des Interview.


Fallout 76: Spieler-Limit bei 24, Teams mit 4 Spielern und weitere Infos

"Fallout 76" schickt euch mit bis zu 23 weiteren Spielern auf eine Map. Damit sollte sichergestellt sein, dass ihr - sofern ihr es wollt - nicht allzu oft auf a...

"Andere Leute haben gesagt: 'Deckt euer Zeitplan zwei Jahre oder fünf Jahre ab?' Und ich habe geantwortet: 'Nun, sie spielen immer noch Morrowind. Geht online und schaut euch an, wie viele Leute Fallout 4 und Skyrim spielen. Diese Spiele gibt es seit vier und sieben Jahren. Und es gibt buchstäblich Hunderttausende von Menschen, die diese Spiele jeden Tag, jeden Monat spielen", so seine Worte.

Aus diesem Grund sei der Zeitplan für "Fallout 76" auf unbestimmte Zeit ausgelegt. Zunächst muss der Titel allerdings auf den Markt kommen: "Fallout 76" wird am 14. November 2018 für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen.

2   Kommentare  

  • red_chaos_24

    Wird eh nicht passieren, denn wenn neue Spiel auf den Markt kommen, welche Serverkapazitäten brauchen, werden die Server der meisten alten Spiele abgeschaltet.

    lg


Comments are closed.

Zum Thema

  • Fallout 76: Beta-Spieler müssen Erfolge und Trophäen erneut freispielen

    vor 18 Stunden - Um sämtliche Erfolge und Trophäen in "Fallout 76" erhalten zu können, müssen Beta-Spieler einige Dinge mit einem neuen Charakter wiederholen. Darauf verwies...
  • Fallout 76: Server sind bereits online

    vor 2 Tagen - Die Server von "Fallout 76" wurden freigeschaltet. Käufer der Disk-Fassung können somit loslegen. Das gilt offenbar auch für Spieler, die den Titel über den...
  • Fallout 76: Bethesda wagt in einem Dankesbrief einen Blick in die Zukunft

    vor 2 Tagen - Pünktlich zum Launch des Online-Rollenspiels "Fallout 76" hat Bethesda Game Studios einen Dankesbrief veröffentlicht, der auch einen Blick in die Zukunft wagt...
  • Fallout 76: Beta auf dem PC kann nicht deinstalliert werden – Offenbar ein temporäres Problem

    vor 3 Tagen - Aktuell klagen Spieler auf dem PC darüber, dass der Beta-Client zu "Fallout 76" nicht deinstalliert werden kann. Allem Anschein nach haben wir es hier jedoch n...
    PC
    0
  • Fallout 76: Day One-Update mehr als 50 GB groß

    vor 5 Tagen - "Fallout 76" wird von einem riesigen Day One-Update begleitet, das größer als das eigentliche Spiel ist. Rund 52 GB müssen geladen werden, wie PSU berichtet....