Final Fantasy XII The Zodiac Age: Gemeinsam mit FFVII, FFIX und FFX & X-2 HD Remaster für Xbox One und Nintendo Switch angekündigt
Square Enix hat bekanntgegeben, dass einige klassische "Final Fantasy"-Ableger den Weg auf die Nintendo Switch und die Xbox One finden werden. Unter anderem schafft "Final Fantasy XII: The Zodiac Age" den Sprung auf die Plattformen.

Die Verantwortlichen von Square Enix haben im Rahmen der Nintendo Direct die Bombe platzen lassen und bekanntgegeben, dass man sowohl „Final Fantasy XII: The Zodiac Age“, „Final Fantasy X/X-2 HD Remaster“, „Final Fantasy VII“ und „Final Fantasy IX“ für die Nintendo Switch veröffentlichen wird. Kurz darauf wurde auch die Veröffentlichung für die Xbox One bestätigt. Alle Spiele sollen im Laufe des kommenden Jahres für die beiden Konsolen veröffentlicht werden.

Somit kann man sich die volle Dosis der Japano-Rollenspiele sichern und sich mit „Final Fantasy XII: The Zodiac Age“ sowie „Final Fantasy X/X-2 HD Remaster“ zwei Remaster-Fassungen der einstigen PlayStation 2-Klassiker nach Hause holen. Bei „Final Fantasy VII“ und „Final Fantasy IX“ handelt es sich wiederum um die leicht grafisch aufpolierten Varianten der PlayStation-Klassiker.

Einen konkreten Erscheinungstermin hat keines dieser Spiele bisher erhalten. Allerdings haben Nintendo Switch-Spieler am heutigen Tag auch die „Final Fantasy XV: Pocket Edition“ erhalten, sodass sie das neueste Abenteuer der Rollenspiel-Reihe in der mobilen Variante erleben können.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.