Forza Horizon 4: Gameplay-Video stellt die Wintersaison vor
Zum Open-World-Rennspiel "Forza Horizon 4" wurde weiteres Gameplay-Material veröffentlicht. Zu sehen bekommt ihr mit dem Winter eine der Seasons des Racers.

Auf Youtube wurde ein neues Video mit Gameplay-Szenen aus „Forza Horizon 4“ veröffentlicht. Laut der Beschreibung unterhalb des Clips und der Erklärung des Youtubers wurde das Gameplay im Store von Microsoft geleakt. Zu sehen sind ein paar Impressionen aus dem Spiel, die einen Blick auf die kühlere Jahreszeit werfen lassen.

Die vier Jahreszeiten zählen zu den Kernfeatures von „Forza Horizon 4“. Zunächst können sich die Spieler auf die sogenannte „Rocket Tour“ einstellen, in der jede Jahreszeit ein paar Minuten gespielt werden kann. Danach führt der Weg in die Kampagne, wo jede Jahreszeit eine Stunde dauert. Im Anschluss können sich die Spieler auf die Server stürzen, wo jede Jahreszeit über einen Zeitraum von einer Woche zur Verfügung gestellt wird.

„Forza Horizon 4“ wird am 2. Oktober 2018 für Xbox One und PC erscheinen. Wollt ihr den Titel rechtzeitig in den Händen halten, empfiehlt sich eine Vorbestellung. Diese ist unter anderem bei Händlern wie Amazon möglich, wo ihr für „Forza Horizon 4“ in der Standard-Edition rund 70 Euro bezahlen müsst. Mehr zum Spiel halten wir in unserer Themen-Übersicht für euch bereit.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.