Forza Horizon 4: Microsoft erwartet nicht weniger als den erfolgreichsten Ableger der Reihe
In einem aktuellen Interview sprach Xbox-Marketing-Chef Aaron Greenberg über die internen Erwartungen an das in Kürze erscheinende Rennspiel "Forza Horizon 4". Wie es heißt, erwartet Microsoft nicht weniger als den bisher erfolgreichsten Ableger der Reihe.

Zu den wichtigsten Titeln von Microsofts Weihnachtsgeschäft dürfte zweifelsohne das in wenigen Wochen erscheinende Rennspiel „Forza Horizon 4“ gehören.

Dieses entsteht genau wie seine Vorgänger bei den britischen Entwicklern von Playground Games und soll mit diversen spielerischen Neuerungen punkten. Zu diesen gehören laut offiziellen Angaben unter anderem die vier Jahreszeiten, die sich im wöchentlichen Rhythmus abwechseln, Skilltrees für jedes einzelne Fahrzeug oder neue Mehrspieler-Modi wie der Zombie-Modus. Neuerungen, die sich laut Microsoft auch in den Verkaufszahlen niederschlagen werden.

Forza Horizon 4: Microsoft erwartet den größten Erfolg der Seriengeschichte

So meldete sich in einem aktuellen Interview niemand geringeres als Xbox-Marketing-Chef Aaron Greenberg zu Wort und wies darauf hin, dass das Unternehmen von „Forza Horizon 4“ Großes erwaret. Demnach wird intern mit nicht weniger als dem bisher erfolgreichsten Serien-Ableger gerechnet.

Greenberg dazu: „Wir gehen also davon aus, dass es sich bei Forza Horizon 4 um das größte und meistverkaufte Forza-Spiel handeln wird, das von uns jemals veröffentlicht wurde. Derzeit ist unser Pre-Order-Tracking weit vor dem gewünschten Ziel und vor dem, was wir mit Forza Horizon 3 erreicht haben. Die ersten Anzeichen sind wirklich positiv.“

„Forza Horizon 4“ erscheint am 2. Oktober für die Xbox One und Windows 10. Käufer der rund 100 Euro teuren Ultimate Edition dürfen bereits Ende September loslegen.

Quelle: GamesIndustry

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.