Sea of Thieves: Neuer Trailer zum nahenden Release der „Forsaken Shores“-Erweiterung
Mit "Forsaken Shores" steht das nächste Content-Update zum Online-Piraten-Abenteuer "Sea of Thieves" in den Startlöchern. Mit einem neuen Trailer stimmen die Entwickler von Rare auf die nahende Veröffentlichung des Add-Ons ein.

Zum Launch von „Sea of Thieves“ mussten sich die Entwickler von Rare den Vorwurf gefallen lassen, dass viel zu wenig Inhalte geboten wurden, um die Spieler langfristig zu motivieren.

Rare gelobte umgehend Besserung und veröffentlichte in den vergangenen Monaten diverse Updates, mit denen Optimierungen und neue Inhalte den Weg in das Online-Piraten-Abenteuer fanden. Aktuell bereitet sich das Studio auf den Release des „Forsaken Shores“ genannten Content-Updates vor, das am 19. September ins Rennen geschickt wird.

Sea of Thieves: Neuer Trailer stimmt auf den Release von „Forsaken Shores“ ein

Mit „Forsaken Shores“ erhalten die Spieler ein neues Biom namens „Devil’s Roar“. In diesem Gebiet werden die Inseln aufgrund vulkanischer Aktivitäten beben. Aus diesem Grund werden Eruptionen stets eine Gefahr darstellen, sodass man die Umgebung intelligent nutzen muss. In Höhlen kann man Unterschlupf finden, allerdings sollte man auf herabfallende Felsbrocken und dampfende Geysire achten.

Ebenfalls neu sind die Händlerallianz-Quests, die die Spieler vor die Aufgabe stellen, Gegenstände von einem NPC zu einem anderen zu transportieren. Mit jeder Fracht sollen unterschiedliche Risiken einhergehen. So können Rum-Flaschen beispielsweise durch einen starken Seegang beschädigt werden.

Heute bedachten uns Microsoft und Rare mit einem neuen Trailer zu „Sea of Thieves“, der die Wartezeit bis zum Release von „Forsaken Shores“ ein wenig versüßen soll.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.