Spider-Man: PS4-Updates 1.02, 1.03 und 1.04 samt Changelog veröffentlicht
Passend zum morgigen Launch von "Spider-Man" wurden die ersten Updates für das Superheldenspiel veröffentlicht. Auch die Versionen 1.02, 1.03 und 1.04 stehen inzwischen zum Download bereit. Doch welche Änderungen nehmen sie vor?
PS4

„Spider-Man“ kommt zwar erst am morgigen Freitag auf den Markt, aber womöglich hält der eine oder andere Spieler sein Exemplar schon in den Händen. Nach dem Einlegen der Disk wird er feststellen, das für das neue Adventure des Superhelden die ersten Updates veröffentlicht wurden. Vor wenigen  Stunden kamen die Patch-Versionen 1.02, 1.03 und 1.04 hinzu.

Mit dem Update 1.02 erhält „Spider-Man“ unter anderem den Fotomodus. Mit dabei sind ein paar Ergänzungen wie Rahmen, Filter und andere Dinge, mit denen ihr eure Aufnahmen aufhübschen könnt. Hinzu gesellen sich Optionen, die der Zugänglichkeit dienlich sind. Auch wurden ein paar Korrekturen vorgenommen. Das gilt beispielsweise für das Seitenverhältnis des Bildschirms für die Controller-Anpassungen. Auch ging es ein paar Problemen mit dem Sound an den Kragen.

Update 1.02 für Spider-Man

Neue Features:

  • Foto-Modus hinzugefügt
  • Zugänglichkeitsoptionen und -funktionen hinzugefügt.

Korrekturen und Updates:

  • Das Seitenverhältnis des Bildschirms „Controller-Layout“ wurde angepasst.
  • Suit Mods wurden neu ausbalanciert.
  • Suit Power für den Velocity Suit hinzugefügt.
  • Verschiedene Audio-Probleme adressiert und verbessert.
  • Verbesserte Stabilität und Performance.
  • Weitere Probleme korrigiert.

Die Updates 1.03 und 1.04 widmen sich ebenfalls verschiedenen Fehlern, allerdings wurden diese nicht einzeln im Changelog aufgelistet. Zu beiden Aktualisierungen heißt es lediglich: „Verschiedene Fehlerbehebungen.“ Erscheinen wird „Spider-Man“ am morgigen 7. September 2018 exklusiv für die PlayStation 4.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.