Tales of Vesperia: Definitive Edition erscheint auch als Premium Edition – Neues Gameplay
Die "Tales of Vesperia: Definitive Edition" wird in Europa am 11. Januar 2019 in einer Standard- und einer Steelbook-Edition auf den Markt kommen. Und nicht nur das: Auch eine limitierte Premium Edition soll zum Kauf angeboten werden. Das gab der Publisher Bandai Namco Entertainment heute bekannt. Darüber hinaus wurde ein umfangreiches Gameplay-Video veröffentlicht.

Erst vor einigen Tagen gab Bandai Namco Entertainment bekannt, dass für die „Tales of Vesperia: Definitive Edition“ ein Termin gefunden werden konnte. In Europa wird sie am 11. Januar 2019 auf den Markt kommen und im Anschluss auf den Plattformen PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC spielbar sein.

Aber nicht nur eine Standardfassung wird der Publisher Bandai Namco Entertainment auf den Markt bringen. Auch eine limitierte Premium Edition, die einige zusätzliche Inhalte mit sich bringen wird, hat das Unternehmen für euch Spieler geschnürt.

Zu den Inhalten der limitierten Premium-Fassung der „Tales of Vesperia: Definitive Edition“ zählen ein Exemplar des Spiels, vier CDs mit dem Soundtrack, ein Artbook, ein Sammelkartenset, ein Pin-Set, ein Chibi-Chara-Sticker-Set und ein Repede-Metalcase.

Die Sammelfassung wird mit einer Grafik beworben, der sich entnehmen lässt, dass die Premium Edition für PS4, Switch und Xbox One veröffentlicht wird. Im offiziellen Shop von Bandai Namco dürft ihr das Paket bereits zum Preis von rund 70 Euro vorbestellen.

Mit der überarbeiteten Version von „Tales of Vesperia“ bekommt ihr in Europa erstmals die Gelegenheit geboten, den Inhalt der PS3-Version mit japanischen und englischen Voice-Over zu erleben. Weitere Informationen zum Remaster findet ihr in unserer Themen-Übersicht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.