The Sinking City: Neues Video geht auf die technischen Möglichkeiten des City Generators ein
Bei der Gestaltung der Spielwelt von "The Sinking City" setzen die Entwickler von Frogwares auf den sogenannten City Creator. Dessen Möglichkeiten werden in einem neuen Video präsentiert.

Zur Zeit wird beim Entwicklerstudio Frogwares unter anderem am Mystery-Adventure „The Sinking City“ gearbeitet, das sich für den PC und die Konsolen in der Mache befindet.

„The Sinking City“ versetzt die Spieler in die 1920er Jahre und konfrontiert sie mit einer Welt, die von den Werken von H.P. Lovecraft inspiriert ist. In der Rolle eines Privatdetektivs erkunden sie mit Oakmont, Massachusetts eine Stadt, die von einer Flutkatastrophe bisher unbekannten Ausmaßes heimgesucht wurden. Die Aufgabe der Spieler besteht darin, die Macht aufzudecken, die die Stadt und den Verstand ihrer Bewohner kontrolliert.

The Sinking City: Neues Video präsentiert den City Generator

Bei der Gestaltung der vielseitigen Spielwelt setzen die Jungs und Mädels von Frogwares auf den sogenannten City Generator. Um den Spielern einen Eindruck davon zu verschaffen, was mit dem Tool möglich ist, wird dieses heute in einem Video vorgestellt.

Im Zuge des Videos stellen sich die Entwickler von Frogwares der Herausforderung, einen Teil der türkischen Metropole Istanbul in acht Stunden nachzustellen. Ob dieses Unterfangen von Erfolg gekrönt war, verrät euch das folgende Video. „The Sinking City“ erscheint am 21. März 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.