The Witcher: Henry Cavill spielt Geralt in der Netflix-Serie
Der Hauptdarsteller der Netflix-Adaption von "The Witcher steht fest! Demnach wird niemand Geringeres als "Superman" Henry Cavill in die Rolle von Geralt von Riva schlüpfen.

Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass Netflix an einer neuen TV-Adaption der „The Witcher“-Marke arbeitet. Laut bisherigen Informationen soll die Serie frühestens 2020 starten und in der ersten Staffel acht Episoden umfassen. Nun hat Netflix bekanntgegeben, dass man auch den Hauptdarsteller gefunden hat.

Nachdem Henry Cavill, vor allem bekannt als Superman in „Man of Steel“ und „Batman v Superman: Dawn of Justice“, vor kurzem betont hatte, dass er die Rolle von Geralt von Riva gerne übernehmen würde, hat Netflix nun bestätigt, dass der bekannte Schauspieler tatsächlich den Hexer spielen wird. Cavill hat sich als großer Fan der Bücher und der Videospiele geoutet und gehofft, dass er den Hexer zum Leben erwecken darf.

Weitere Informationen zu dem restlichen Cast sind bisher nicht enthüllt worden. Somit kann man gespannt sein, wie die Netflix-Serie die Welt des Hexers umsetzt und welche bekannten Schauspieler neben Cavill zu sehen sein werden. Via Instagram hat Cavill zumindest schon einmal seine Freude zu seiner neuen Rolle bekundet.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.