Xenoblade Chronicles 2: „Torna The Golden Country“-Erweiterung und Update 2.00 veröffentlicht
Ab sofort steht mit "Torna: The Golden Country" die neueste Erweiterung zum Japano-Rollenspiel "Xenoblade Chronicles 2" bereit. Darüber hinaus wurde das Update 2.00 veröffentlicht.

Weiter geht es mit der Unterstützung des Japano-Rollenspiels „Xenoblade Chronicles 2“, das bei Monolith Soft entstand und exklusiv für Switch erhältlich ist.

Wie das Studio in Zusammenarbeit mit Nintendo bekannt gab, steht ab sofort ein neues Update bereit, das „Xenoblade Chronicles 2“ auf die Version 2.00 hebt. Mit diesem findet unter anderem das finale Set der Waffen, die über den Expansion-Pass angeboten werden, den Weg ins Spiel. Weitere Details liefert der Change-Log zum Update 2.00, den ihr hier findet.

Xenoblade Chronicles 2: „Torna: The Golden Country“-Erweiterung steht bereit

Wer hingegen auf der Suche nach frischem Content sein sollte, darf sich über den Release der „Torna: The Golden Country“ genannten Erweiterung freuen, die ab sofort erhältlich ist und von Besitzern des Expansion-Pass ohne zusätzliche Kosten heruntergeladen werden kann.

Im neuen Story-Modus, der mit „Torna: The Golden Country“ Einzug in „Xenoblade Chronicles 2“ hält, schlüpfen die Spieler in die Rolle von Jin und erleben den Niedergang seiner Heimat Torna. Dieser ereignete sich 500 Jahre vor den Geschehnissen des Hauptspiels und soll einen ganz neuen Blick auf die Welt des Rollenspiels ermöglichen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.