Animal Crossing für Switch: Gerüchte sprechen von einem möglichen Release Anfang 2019
Vor wenigen Wochen kündigte Nintendo die laufenden Arbeiten an einem neuen "Animal Crossing" für Switch an. Wie Quellen aus dem Handel bestätigt haben sollen, wird der Switch-Ableger früher als gedacht erscheinen. So ist von einer Veröffentlichung Anfang 2019 die Rede.

Zu den erfolgreichsten Nintendo-Reihen der vergangenen Jahre gehört die „Animal Crossing“-Serie, die sich vor allem in Japan großer Beliebtheit erfreut.

Im Zuge der aktuellen Nintendo Direct-Konferenz gab Nintendo bekannt, dass intern an einem neuen „Animal Crossing“ gearbeitet wird, das exklusiv für Switch erscheint. Handfeste Details zum Switch-Ableger nannte das Unternehmen bisher nicht und bestätigte lediglich, dass der Titel im Laufe des kommenden Jahres das Licht der Welt erblicken wird.

Animal Crossing: Erscheint der Switch-Ableger Anfang 2019?

Entsprechen aktuelle Gerüchte den Tatsachen, dann könnte „Animal Crossing“ früher als gedacht erscheinen. So berichten die Kollegen von Loot Pots unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen, dass „Animal Crossing“ für eine Veröffentlichung im ersten oder Anfang des zweiten Quartals 2019 vorgesehen ist.

Somit würde eine Veröffentlichung im März oder April 2019 nahe liegen. Des Weiteren ist die Rede davon, dass es sich bei „Animal Crossing“ für Switch um einen Vollpreistitel handelt, der zum Preis von rund 60 US-Dollar beziehungsweise Euro ins Rennen geschickt wird.

Da Nintendo Gerüchte dieser Art für gewöhnlich nicht kommentiert, sollten die Angaben zunächst mit der nötigen Vorsicht genossen werden.

Quelle: Loot Pots

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.