Login

Call of Duty Black Ops 4: Riesiges Day One-Update für Disk-Version

Autor:
Call of Duty Black Ops 4: Riesiges Day One-Update für Disk-Version

Die Veröffentlichung von "Call of Duty: Black Ops 4" nähert sich mit großen Schritten. Nach dem Einlegen der Disk könnt ihr aber nicht sofort loslegen. Ein riesiges Day One-Update bietet sich zunächst an und muss installiert werden.

Das in dieser Woche auf den Markt kommende "Call of Duty: Black Ops 4" kann unter anderem als Disk-Version gekauft werden. Allerdings halten sich die zeitlichen Vorteile verglichen mit der Download-Fassung in Grenzen. Wie Activision und Treyarch mitgeteilt haben, erfordert die Disk-Version ein riesiges Day One-Update.

Day One-Update ist etwa 50 GB groß

Das Update hat eine Größe von rund 50 GB und muss installiert werden, um den Multiplayer, die Zombies-Komponente und die Specialist Headquarters nutzen zu können. Im Fall von "Blackout" genügt es, 30 Prozent des Updates auf die Konsole zu laden und zu installieren, um loslegen zu können. Das sind rund 18 GB.

Die fertige Installation hat auf der Konsole eine Größe von 55 GB. Um den Titel auf der PS4 installieren zu können, ist eine freier Speicherplatz von 112 GB notwendig.


Call of Duty Black Ops 4: Kann nicht ohne Day One-Patch gespielt werden und neues Multiplayer-Video

Der Shooter "Call of Duty: Black Ops 4" wird erst spielbar sein, sobald man den Day One-Patch installiert hat. Somit wird man auch nicht spielen können, wenn m...

"Vor dem ersten Spielen müssen die Spieler für Call of Duty: Black Ops 4 ein Day One-Update herunterladen und installieren", heißt es auf der offiziellen Seite. "Dieses Update muss vollständig installiert werden, um Zugang zum Multiplayer, zu den Zombies und zum Hauptquartier der Spezialisten zu erhalten. Blackout ist vollständig spielbar, sobald die Installation zu ca. 30 Prozent abgeschlossen ist (ca. 16-20 GB)."

112 GB auf der PS4 benötigt

Zur PS4-Version heißt es weiter: "Für ein optimiertes Download-Erlebnis sollten die Spieler über 112 GB freien Festplattenspeicher verfügen. Beachtet, das dies nicht die Größe des Downloads ist, sondern der Speicherplatz, der für die Installation benötigt wird. Der endgültige Installationsumfang beträgt ca. 55 GB. Um Blackout zu spielen, bevor die vollständige Installation abgeschlossen ist, wählt 'Aktualisierung auf die neuste Version', sobald die Eingabeaufforderung angezeigt wird."

Im Fall der Xbox One-Version wird nicht auf die 112 GB hingewiesen. Auch heißt es, dass die Download-Version von "Call of Duty: Black Ops 4" eine Größe von 55 GB hat. Erscheinen wird der Titel am 12. Oktober 2018 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Auch interessant

7   Kommentare  

Schreibe einen Kommentar

Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen

Zum Thema

  • Call of Duty Black Ops 4: Hat offenbar keinen Einfluss auf die PUBG-Spielerbasis auf Steam

    vor 54 Minuten - Zumindest auf Steam konnte "Call of Duty: Black Ops 4" mit dem "Blackout"-Modus keinen allzu großen Einfluss auf die Spielerzahlen von "PlayerUnknown's Battleg...
    PC
    0
  • Call of Duty Black Ops 4: Neues Update mit Balancing-Anpassungen und mehr veröffentlicht

    vor 1 Tag - Am vergangenen Wochenende schickten die Jungs von Treyarch ein neues Update zu "Call of Duty: Black Ops 4" ins Rennen. Mit diesem wurden die allgemeine Performa...
  • Call of Duty Black Ops 4: Activision verweist auf digitale Rekorde

    vor 1 Tag - "Call of Duty: Black Ops 4" hat am Launch-Tag mehrere digitale Verkaufsrekorde gebrochen. Das gab Activision in einer Pressemeldung bekannt. Rückenwind gab es ...
  • Call of Duty Black Ops 4: Neues Supply Stream-System vorgestellt

    vor 2 Tagen - In einem Blog-Eintrag auf der offiziellen Website von "Call of Duty" wurde ein neues Itemsystem vorgestellt, das in "Black Ops 4" zum Einsatz kommen soll. Der E...
  • Call of Duty Black Ops 4: Trailer zum Launch für PS4, Xbox One und PC

    vor 3 Tagen - Treyarch und Activision erinnern mit einem neuen Trailer ein weiteres Mal an die Veröffentlichung von "Call of Duty: Black Ops 4". Der Shooter ist seit gestern...