Nintendo Switch: Weiteres Crossover von Ubisoft und Nintendo geplant?
Streben Nintendo und Ubisoft nach dem Erfolg von "Mario + Rabbids: Kingdom Battle" eine weitere Zusammenarbeit beziehungsweise ein Crossover an? Eine aktuelle Umfrage von Ubisoft könnte es zumindest andeuten.

Zu den ersten Titeln, die seinerzeit für Nintendos aktuelle Plattform Switch angekündigt wurden, gehörte „Mario + Rabbids: Kingdom Battle“.

Bei „Mario + Rabbids: Kingdom Battle“ haben wir es mit einem Crossover zu tun, in dem die durchgeknallten Rabbids im Pilzkönigreich landen. Wie vor wenigen Monaten bekannt gegeben wurde, erfreute sich der Strategie-Titel großer Beliebtheit und schwang sich zum bisher erfolgreichsten Third-Party-Projekt auf dem Konsolen-Handheld-Hybriden auf.

Nintendo Switch: Planen Ubisoft und Nintendo ein weiteres Projekt?

Eine Begebenheit, die eigentlich nach einem weiteren Projekt schreit, das aus der Zusammenarbeit zwischen Ubisoft und Nintendo hervorgeht. Aktuellen Spekulationen zufolge könnte man dies auch bei Ubisoft so sehen. Dies lässt zumindest eine Umfrage des Unternehmens vermuten, mit der sich der Publisher derzeit an französische Spieler richtet.

In der besagten Umfrage werden die Spieler dazu aufgefordert, für ihren liebsten Nintendo-Helden abzustimmen. Ein Hinweis auf ein neues Crossover-Projekt? Oder wird in die besagte Umfrage einfach zu viel hineingedeutet? Die kommenden Wochen werden es möglicherweise zeigen.