Red Dead Redemption 2: Play- und Data-Disk – Hinweis auf 4K-Textur-Pack
"Red Dead Redemption 2" wird offenbar auf zwei Blu-rays in den Handel gebracht. Inzwischen sickerte durch, dass es sich um eine Daten-Disk und eine Play-Disk handelt. Auch gibt es einen Hinweis auf ein Texturen-Paket.

Seit Wochen macht das Gerücht die Runde, dass „Red Dead Redemption 2“ auf zwei Disks ausgeliefert wird. Zunächst wurde von GameStop eine Grafik veröffentlicht, auf der eine recht dicke Hülle zu sehen ist. Später folgte ein Bild, auf dem die Rückseite der Hülle von „Red Dead Redemption 2“ in den Fokus rückt. Die zwei Disks werden dort erwähnt.

Der Hinweis Nummer 3 geht etwas mehr ins Detail. Während mittlerweile ziemlich sicher sein dürfte, dass „Red Dead Redemption 2“ mit zwei Disks auf den Markt kommen wird, zeigt ein weiteres Fotos, dass es sich dabei auf der einen Seite um eine Daten-Disk und auf der anderen Seite um eine Play-Disk handelt. Den entsprechenden Tweet, in dem die beiden Disks zu sehen sind, haben wir weiter unten für euch eingebunden.

In einem weiteren Tweet heißt es, dass für die Xbox One X ein optionales „4K Texture Pack“ zum Download bereitgestellt wird. Wie wir bereits berichteten, kommt „Red Dead Redemption 2“ auf der Xbox One bereits auf eine Installationsgröße von 107 GB. Mit dem zusätzlichen 4K-Pack dürften zahlreiche weitere GB obendrauf kommen. Ähnlich dürfte es bei der PS4 Pro aussehen.

Für alle neuen Infos gilt: Offiziell bestätigt wurden sie bislang nicht. Fest steht aber: „Red Dead Redemption 2“ wird am 26. Oktober 2018 für Xbox One und PlayStation 4 auf den Markt kommen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.