Red Dead Redemption 2: Spezielle Outfits, Zugtickets, Installationsgröße und mehr
Die Spielwelt von "Red Dead Redemption 2" ist offenbar sehr komplex. Ein paar weitere Informationen zum Western verraten unter anderem, dass im Spiel keine Schwarzfahrer geduldet werden.

In zwei Wochen kommt „Red Dead Redemption 2“ auf den Markt. Der neue Rockstar-Blockbuster dürfte eines der erfolgreichsten Spiele des bald endenden Jahres werden. Und wie sich den bisherigen Details entnehmen lässt, bekommt ihr einiges geboten.

Ein Schwung neuer Informationen untermauert die Detailverliebtheit von Rockstar Games ein weiteres Mal. Unter anderem berichtet RockstarIntel auf Twitter, dass ihr euch aus dem Fell legendärer Tiere eine ganz besondere Kleidung craften könnt. Nachfolgend lest ihr eine Zusammenfassung der neusten Details zu „Red Dead Redemption 2“:

Details zu Red Dead Redemption 2

  • Falls ihr eine Transportmöglichkeit braucht, müsst ihr euch nicht zwangsweise zurück in die Stadt begeben. Manchmal kann euch ein NPC anbieten, euch mit dem Pferd oder der Kutsche mitzunehmen. Zu Gewalt müsst ihr also nicht immer greifen, sofern ihr euch unterwegs eine Mitfahrgelegenheit beschaffen wollt.
  • Ihr könnt legendäre Tiere jagen. Es wird eine legendäre Version von jeder Spezies geben. Bringt ihr sie zu Trappern, könnt ihr aus dem Fell eine spezielle Kleidung erschaffen.
  • Während ihr mit Bandenmitgliedern am Lagerfeuer plaudert, können sie Hinweise auf Gegenstände enthüllen, die in der Welt versteckt sind. Und wenn ihr es versäumt, sie zu besuchen, werden sie euch dafür kritisieren.
  • Arthur Morgan kann auf jedem Stuhl sitzen. Und wenn man neben einem NPC sitzt, kann man dessen Gespräche anhören, Informationen erhalten und Anekdoten lauschen, die man verpasst haben könnte.
  • Ihr müsst am Bahnhof ein Zugticket kaufen, wenn ihr mit dem Zug fahren wollte, ohne dass ihr mit dem Gesetz in Konflikt geratet.
  • Eure Jagdbeute wird mit 1 mit 3 Sternen bewertet, um euch über die Qualität und den Wert des Fleisches zu informieren.

Dateigröße auf der PS4 und Day One-Update

Darüber hinaus wurde bekannt, dass „Red Dead Redemption 2“ auf der PS4 eine Größe von etwa 50 GB hat. Zudem wird es ein Day One-Update geben,. das etwa 3 GB an Daten umfasst. Der Release von „Red Dead Redemption 2“ erfolgt in etwa zwei Wochen am 26. Oktober 2018 für PlayStation 4 und Xbox One.