Soul Calibur 6: Neue Videos zu den Features und den Grundlagen der Verteidigung
Zum nahenden Release von "Soul Calibur 6" ließ Bandai Namco Entertainment heute gleich zwei neue Videos springen. Neben den Grundlagen der Verteidigung rücken diese die Features des kommenden Fighting-Titels in den Mittelpunkt.

Auch in Europa nähert sich die Veröffentlichung von „Soul Calibur 6“ mit großen Schritten. Der neueste Ableger der langlebigen Reihe erscheint für die Konsolen sowie den PC und wird hierzulande Ende der Woche erscheinen.

Offiziellen Angaben zufolge sorgten die verantwortlichen Entwickler dafür, dass bei „Soul Calibur 6“ sowohl Veteranen als auch Neulinge auf ihre Kosten kommen. Langjährige Fans der Reihe dürfen sich beispielsweise auf ein Wiedersehen mit diversen alten Bekannten freuen. Hinzukommen Features wie ein Online-Multiplayer oder ein umfangreicher Charakter-Editor.

Soul Calibur 6: Die Features im neuen Trailer vorgestellt

Zur Einstimmung auf den nahenden Release ließ Bandai Namco Entertainment heute gleich zwei neue Videos zu „Soul Calibur 6“ springen. Beim ersten handelt es sich um einen klassischen Trailer, in dem etwas näher auf die Features des Fighting-Titels eingegangen wird. Im zweiten Video hingegen rücken die Grundlagen der Verteidigung in den Fokus.

„In Soul Calibur 6 können Spieler die Ereignisse des 16. Jahrhunderts, vor dem ersten Soul Calibur, erkunden. Das Spiel bietet zudem eine vielfältige Aufstellung neuer und wiederkehrender Charaktere mit einzigartigen Kampfstilen und Waffen. Dazu gehören sowohl Hauptcharaktere der Serie, wie Mitsurugi und Sophitia, als auch Neuankömmlinge, wie zum Beispiel der Gastcharakter Geralt von Riva aus der The Witcher-Serie von CD Projekt Red oder Grøh“, heißt es von offizieller Seite zum neuen Ableger.

In Europa erscheint „Soul Calibur 6“ am 19. Oktober für die PS4, die Xbox One und den PC.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.