Spider-Man: Der Raubüberfall samt Video veröffentlicht
Die Erweiterung "Spider-Man: Der Raubüberfall" ist da. Ihr könnt sie zum Preis von rund acht Euro aus dem PlayStation Store laden. Einblicke liefert ein ebenfalls veröffentlichtes Video.
PS4

Sony und Insomniac Games haben für „Spider-Man“ wie im Vorfeld angekündigt den ersten DLC namens „Der Raubüberfall“ veröffentlicht. Er kann ab sofort aus dem PlayStation Store geladen werden.

In der neuen Herausforderung rückt Spideys alte Bekannte Felicia Hardy alias Black Cat in den Fokus. Ein Raubüberfall auf ein Kunstmuseum führt zum Zusammentreffen. Neben neuen Story-Missionen umfasst der DLC eine komplett neue Gegnerfraktion, weitere Verbrechen und Trophäen. Hinzu gesellen sich drei brandneue Anzüge (Ausdauer-Anzug, Tempo-Anzug und Spider-UK-Anzug).

Die Bestandteile von „Der Raubüberfall“

  • Bonusanzüge und Sammelobjekte
  • Schalte 3 neue Anzüge frei, darunter einen brandneuen Original-Anzug exklusiv für Marvel‘s Spider-Man.
  • Entdecke neue Sammelobjekte und verdiene dir durch Herausforderungen neue Trophäen, während Spider-Man Black Cat aufspürt.

„Der Raubüberfall“ schlägt bei einem Einzelkauf mit 7,99 Euro zu Buche. Auch neu veröffentlicht wurden das Update 1.7 und 1.8, die samt New Game Plus auf die PlayStation 4 geladen werden können. Zudem dürft ihr euch ein Video zu „Der Raubüberfall“ anschauen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.