Squishies: Gameplay-Trailer zum PS VR-Puzzler
Der VR-Plattformer "Squishies" kommt in wenigen Wochen für PlayStation VR auf den Markt. Schon heute seht ihr einen neuen Gameplay-Trailer mit allerlei bunten Spielszenen.
PS4

Die Entwickler von Brainseed Factory haben zu „Squishies“ einen neuen Gameplay-Trailer veröffentlicht. Nach dem Start des Clips seht ihr ein Projekt, das in der virtuellen Realität gespielt wird und euch vor die Aufgabe stellt, verschiedene Puzzles bzw. Rätsel zu lösen.

Auch einen Termin gibt es bereits. Erscheinen soll „Squishies“ am 20. November 2018 für PlayStation VR.

Im VR-Spiel liegt euer Ziel darin, hilflosen Squishies dabei zu helfen, wieder ihren Weg nach Hause zu finden. Behilflich sind euch dabei eure transdimensionalen Alien-Fisch-Freunde (PS Move-Controller). Sie bieten euch Superkräfte, mit denen ihr die Squishies über den Bildschirm schiebt und zieht.

„Um die Level abzuschließen, müsst ihr eure Squishies sicher durch riesige Alien-Tore befördern und sie auf die Heimreise schicken. Wenn es doch zu gefährlich wird, werden Power-ups, Alientechnologien oder hilfsbereite Kreaturen euch zur Seite stehen (natürlich werdet ihr aber auch eure Superhirne brauchen)“, so die Macher kürzlich auf dem PlayStation Blog.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.