Login

Star Wars Knights of the Old Republic: LucasArts sorgt für das Aus des ambitionierten Fan-Remakes

Star Wars Knights of the Old Republic: LucasArts sorgt für das Aus des ambitionierten Fan-Remakes
PC

In den vergangenen Jahren arbeitete das kleine Studio Poem an einem Fan-Remake zum Rollenspiel-Klassiker "Star Wars: Knights of the Old Republic". Wie das Studio bekannt gab, wandte sich die Rechtsabteilung von LucasFilm an die Poem Studios und forderte diese auf, die Arbeiten am Unreal Engine 4-Remake zu "Star Wars: Knights of the Old Republic" einzustellen.

Unter dem Arbeitstitel "Apeiron" begannen die kleinen Poem Studios im Jahr 2015 mit der Entwicklung eines Remakes zum Rollenspiel-Klassiker "Star Wars: Knights of the Old Republic".

Wie es seinerzeit hieß, wurde das Remake von Epic Games' Unreal Engine 4 befeuert. Laut den Verantwortlichen der Poem Studios sollte im Zuge der Neuauflage nicht nur die Grafik von "Star Wars: Knights of the Old Republic" auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht werden. Darüber hinaus wollten die Entwickler auch im spielerischen Bereich Hand anlegen und beispielsweise verschiedene Mechaniken überarbeiten.


Star Wars Battlefront 2: DICE enthüllt die Roadmap der nächsten Monate

In den kommenden Monaten wird der Sci-Fi-Shooter "Star Wars Battlefront 2" zahlreiche neue Inhalte geboten bekommen. DICE hat inzwischen eine aktualisierte Road...

Star Wars: Knights of the Old Republic – Arbeiten am Fan-Remake müssen eingestellt werden

Dazu wird es allerdings nicht mehr kommen. Wie Projektleiter Taylor Trotter auf Twitter anmerkte, wandte sich die Rechtsabteilung von LucasFilm an die Entwickler der Poem Studios und fordert diese dazu auf, die Arbeiten am Remake zu "Star Wars: Knights of the Old Republic" einzustellen und den entsprechenden Code restlos zu vernichten.

"Mit einer großen Traurigkeit muss ich das Folgende posten", so Trotter. "Ich erhielt vor kurzem einen Brief von LucasFilm, in dem die Poem Studios zum Ende der Produktion von Apeiron aufgerufen werden. Nach ein paar Tagen habe ich meine Möglichkeiten ausgeschöpft, es am Laufen zu halten. Wir wussten, dass dieser Tag kommen konnte. Es tut mir Leid und möge die Macht mit euch sein."

Auch interessant

6   Kommentare  

  • CAP

    War mir klar als ich den ersten Trailer gesehen habe.
    Die Leute aber solange daran arbeiten lassen finde ich ausgesprochen frech von Lucasarts!

    Na mal sehen, vielleicht plant LA jetzt ein eigenes Remake, Phil Spencer hat das ja schon mehrfach angesprochen.


    1. togusa

      Hoffe das heisst nicht, nur weil der gute Phil was gesagt hat das es dann exklusiv für die Box kommt. Wäre schade.

      Topic:
      Das gezeigt sah schon verdammt gut aus, mochte damals KotOR auch der olle Xbox, auch wenn die Dialoge etwas trocken fand.


      1. CAP

        Ob es exclusiv kommt liegt an dem der dafür bezahlt.
        Das Microsoft bereit wäre für ein solches Remake zu zahlen glaube ich allerdings nicht, zumal das Spiel nun auch noch nicht sooo alt ist.

        Ich wüsste jetzt nicht mal ob ich das Remake überhaupt kaufen würde.
        Wenn es schon was aus der XBox Zeit sein soll, dann wäre mir ein "Republic Commando 2" deutlich lieber.


  • Anonymo

    Glaube nicht das Disney einen exklusiven Titel möchte. Da ist einfach zuviel Geld zu verdienen.

    Da müsste MS tief in die Tasche greifen. Wäre wie Fifa Exklusiv. Ich brauche keine der Titel. Aber solche Sachen regelt der Markt. Selbst wenn MS die rechte an Fifa hätte, dann würde es wahrscheinlich trotzdem für PS erscheinen.


Schreibe einen Kommentar

Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen

Zum Thema

  • Star Wars Knights of the Old Republic: Kostenlose Erweiterungen zur Feier des Xbox One-Debüts

    vor 12 Monaten - Aktuell könnt ihr die Erweiterungen "Rise of the Hutt Cartel" und "Shadow of Revan" kostenlos in den eigenen Besitz bringen und euer Exemplar von "Star Wars: T...
  • BioWare: Befindet sich ein neues "Knights of the Old Republic" in Arbeit? – Update

    vor 2 Jahren - Es sind neue Hinweise auf einen weiteren "Star Wars"-Titel aufgetaucht. Demnach könnte sich ein neues "Star Wars: Knights of the Old Republic" bei BioWare Aust...
  • Star Wars The Old Republic: Vorabzugang zu Knights of The Fallen Empire

    vor 3 Jahren - Die digitale Erweiterung "Knights of The Fallen Empire" für "Star Wars: The Old Republic" erscheint zwar erst am 27. Oktober 2015. Abonnenten mit gewissen Vora...
    PC
    1
  • Star Wars: Knights of the Old Republic – Microsofts Phil Spencer würde ein Remake begrüßen

    vor 5 Jahren - Wie Microsofts Phil Spencer in einem aktuellen Tweet zu verstehen gibt, würde er ein High Definition-Remake des Xbox-Klassikers "Star Wars: Knights of the Old ...
  • Star Wars: Knights of the Old Republic – iPad-Version im Anmarsch

    vor 5 Jahren - "Star Wars: Knights of the Old Republic" kann in Kürze auf dem iPad gespielt werden. Die Veröffentlichung soll noch in dieser Woche erfolgen
    0