The Walking Dead The Final Season: AMA-Session mit Skybound angekündigt
Zur Fertigstellung von "The Walking Dead: The Final Season" gibt es ein paar offene Fragen. Sie sollen im Rahmen eines Reddit-AMA von Skybound Games beantwortet werden.

Telltale Games ist nicht mehr das Unternehmen, das in den vergangenen Jahren einige Erfolge feiern konnte. Der größte Teil der Belegschaft wurde entlassen und lediglich eine Rumpfmannschaft blieb, die sich allerdings nicht um die Fertigstellung von „The Walking Dead: The Final Season“ kümmert.

Nachdem zwischendurch davon ausgegangen werden musste, dass die finale Staffel zu keinem Ende gebracht werden kann, folgte die Suche nach einem externen Studio, das sich der Sache annimmt. Mit Skybound Games (gegründet von Robert Kirkman) wurde ein Unternehmen gefunden, das „The Walking Dead: The Final Season“ fertig entwickeln möchte.

Natürlich sind weiterhin viele Fragen offen. Und diese sollen in Kürze geklärt werden. Am Mittwoch wird es eine Reddit-AMA-Session mit Skybound Games geben. Im Rahmen der Frage-und-Antwort-Runde dürften viele Dinge geklärt werden.

Beispielsweise ist bislang noch unklar, wann es mit „The Walking Dead: The Final Season“ weitergehen wird. Unklar ist auch, auf welchem Entwicklungsstand sich die restlichen Episoden befinden.

Angekündigt wurde die AMA-Session samt Zeitangabe mit dem folgenden Tweet:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.