The Walking Dead The Final Season: Die Staffel wird fertiggestellt – Neues Unternehmen gefunden
Nach dem überraschenden Ende von Telltale Games hat sich ein neues Unternehmen gefunden, das die Entwicklung von "The Walking Dead: The Telltale Series - The Final Season" um Abschluss bringen wird.

Nachdem vor wenigen Wochen das Entwicklerstudio Telltale Games überraschend geschlossen wurde, blieb für viele Spieler vor allem eine Frage offen. Wird die finale Staffel von „The Walking Dead“ noch zum Abschluss gebracht? Schließlich sind bisher lediglich zwei der vier geplanten Episoden veröffentlicht worden.

Nun haben die Verantwortlichen von Skybound Games im Rahmen der New York Comic-Con bekanntgegeben, dass sie die Rechte an „The Walking Dead: The Telltale Series – The Final Season“ übernommen haben und die Entwicklung abschließen werden. Das Unternehmen möchte mit Mitgliedern des ursprünglichen Teams von Telltale Games zusammenarbeiten, um die Geschichte in der Art und Weise abzuschließen, wie es die Fans verdienen.

Allerdings konnte Skyborund Games noch keinen Zeitplan für die nächsten Episoden nennen. Somit werden alle Käufer und Fans der Reihe weiterhin Geduld bewahren müssen. Zumindest haben sie Gewissheit, dass die Geschichte rund um Clementine entsprechend abgeschlossen wird und nicht als unfertiges Projekt in die Annalen der Videospielgeschichte eingehen wird.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.