The Witcher Netflix: Schauspieler von Ciri, Yennefer und weiteren Figuren bekannt
Der Cast der "The Witcher"-Serie wurde enthüllt. Mit dabei sind einige mehr oder weniger bekannte Gesichter. Unklar ist noch, wann das Projekt auf Netflix starten soll.

Seit einigen Wochen ist bekannt, dass Henry Cavill in der kommenden Netflix-Serie zu „The Witcher“ den Hexer Geralt spielen wird. Heute wurden weitere Schauspieler bestätigt, die in den Episoden zu sehen sein werden.

The Hollywood Reporter hat enthüllt, dass Ciri von Freya Allan („Der Krieg der Welten“, „Into die Badlands“) und Yennefer von Anya Chalotra („The ABC Murders“, „Wanderlust“) gespielt werden. Andere Nebenrollen wurden besetzt von: Jodhi May („Game of Thrones“, „Genius“) als Königin Calanthe und Björn Hlynur Haraldsson („Fortitude“) als ihr Ehemann, der Ritter Eist Tuirseach.

Hinzu gesellen sich Adam Levy („Knightfall“, „Snatch“) als der Druide Mousesack, der in „The Witcher 3“ auch als Ermion erschien, sowie MyAnna Buring als Tissaia de Vries, die Leiterin der magischen Akademie in Aretusa. Auch mit dabei: Millie Brady als ausgestoßene Prinzessin Renfri. NX bestätigte zudem Therica Wilson-Read als Sabrina Glevissig und Mimi Ndiweni als Fringilla Vigo.

Die Netflix-Serie basiert auf Andrzej Sapkowskis Romanen und wird aus acht Episoden bestehen. Wann der Start erfolgen soll, ist noch unklar. Gerüchten zufolge geht es schon im kommenden Jahr los.