Two Point Hospital: Sandbox-Modus erscheint nächste Woche – Video stellt den Modus vor
Wie Sega bekannt gab, bekommt die Krankenhaus-Simulation "Two Point Hospital" in der kommenden Woche den sogenannten Sandbox-Modus spendiert. Ein schon jetzt verfügbares Video stellt das kostenlose Update vor.
PC

Mit „Two Point Hospital“ veröffentlichten Sega und die kreativen Köpfe von Two Point Studios den geistigen Nachfolger zum Kult-Klassiker „Theme Hospital“.

Nachdem schon vor dem offiziellen Release versprochen wurde, dass „Two Point Hospital“ über einen langen Zeitraum unterstützt und mit neuen Inhalten versehen werden soll, kündigten die Verantwortlichen hinter dem Projekt zum Abschluss der Woche ein neues kostenloses Content-Update an, das bereits nächste Woche veröffentlicht wird.

Two Point Hospital: Sandbox-Modus wird auf Basis des Community-Feedbacks weiterentwickelt

Dieses bringt den sogenannten Sandbox-Modus mit sich, der es den Spielern ermöglichen soll, sich kreative auszuleben. Darüber hinaus wird versprochen, dass der Sandbox-Modus auf Basis des Spieler-Feedbacks kontinuierlich weiterentwickelt beziehungsweise erweitert wird.

„Zunächst wird die Möglichkeit hinzugefügt, Krankenhäuser auf verschiedene Weise zu optimieren (sie umzubenennen, jede Option freischalten und den Kudosh ins Rollen bringen). Sandbox: Freeplay ist das erste in einer Reihe von geplanten Sandbox-Updates für Two Point Hospital, wobei das Studio sich an die Community wendet, um dieses Feature mit ihrem Feedback mitzugestalten“, so die Verantwortlichen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.