Xbox One: Das große Oktober-Update steht bereit – Neue Avatare und mehr an Bord
Wie Microsoft bekannt gab, steht auf der Xbox One ab sofort das umfangreiche Oktober-Update bereit. Dieses bringt unter anderem die neuen Avataren und den entsprechenden Editor mit sich.

Wer heute Morgen bereits sein Xbox One-System eingeschaltet haben sollte, dürfte bemerkt haben, dass ab sofort ein neues Firmware-Update zur Verfügung steht.

Hierbei haben wir es mit dem großen Oktober-Update zu tun, das verschiedene neue Funktionen mit sich bringt. Zu diesen gehört unter anderem die Voice-Control-Unterstützung für Alexa und Cortana. Allerdings gilt zu beachten, dass diese Feature vorerst nur in den USA und Kanada angeboten wird. Wann auch Europa folgen wird, ließ Microsoft offen. Ebenfalls neu ist die Unterstützung von Dolby Vision HDR auf der Xbox One S und der Xbox One X.

Xbox One: Die neuen Avatare halten mit dem Oktober-Update Einzug

Ein weiteres neues Feature, das mit dem Oktober-Update den Weg auf die Xbox One-Familie findet, versteckt sich hinter den neuen Avataren. Diese stehen mitsamt einem überarbeiteten Editor ab sofort bereit. „Die neuen Xbox-Avatare sind ausdrucksstark, kreativ und erwecken die Community, die sie repräsentieren, zum Leben“, so Microsoft.

Genau wie es bereits bei den alten Avataren der Fall war, könnt ihr nach der Erstellung eures Avatars einen Screenshot machen und diesen als Xbox Live-Spielerbild verwenden. Des Weiteren weist Microsoft darauf hin, dass im Xbox Store zusätzliche Outfits warten, die kostenpflichtig erworben werden können. Zum Pflichtprogramm avancieren die neuen Avatare übrigens nicht. Sollten euch die bisherigen Xbox-Avatare besser gefallen, könnt ihr diese auch weiterhin verwenden.

Alle weiteren Details zum Oktober-Update der Xbox One-Familie findet ihr auf der offiziellen Website.

Quelle: Microsoft (Offiziell)