Diablo: Im nächsten Jahr sollen mehrere Projekte enthüllt werden
Im nächsten Jahr könnten sich Fans der "Diablo"-Marke auf einige Ankündigungen gefasst machen. Zumindest plant Blizzard Entertainment bisher mehrere Projekte zu enthüllen.

Nachdem Blizzard Entertainment im vergangenen Monat das Mobile-Rollenspiel „Diablo Immortal“ auf der BlizzCon 2018 enthüllt und dafür größtenteils enorme Kritik seitens der eigenen Fanbasis eingeheimst hatte, hatten die Verantwortlichen bereits betont, dass sich mehrere Projekte auf Basis der Marke in Entwicklung befinden.

In den offiziellen Blizzard-Foren haben die Entwickler ein weiteres Statement abgegeben, das etwas mehr Einblick in die Arbeit geben sollte. Demnach sollen im Laufe des nächsten Jahres mehrere Projekte enthüllt werden.

„Wir lesen weiterhin das Feedback und unsere internen Diskussionen werden fortgesetzt“, heißt es zunächst in dem Statement. „Wir haben über mehrere Projekte hinweg eine Menge Pläne für Diablo, die wir im Verlauf des kommenden Jahres enthüllen werden. Wir sind gespannt darauf, mehr zu all unseren Projekten zu teilen, aber einige werden warten müssen, da wir es bevorzugen euch etwas zu zeigen anstatt euch von ihnen zu erzählen. Es wird einige Zeit benötigen, da wir danach streben eure Erwartungen zu erfüllen, aber nun sind wir mehr als je zuvor dazu verpflichtet Diablo-Erfahrungen zu liefern, auf die die Community stolz sein kann.“

Somit kann man gespannt sein, welche Projekte Blizzard Entertainment 2019 vorstellen wird. Möglicherweise wird im nächsten Jahr endlich „Diablo 4“ vorgestellt.