Login

Final Fantasy 15 Gefährten: Standalone-Version erscheint im Dezember

Autor:
Final Fantasy 15 Gefährten: Standalone-Version erscheint im Dezember

Der Multiplayer-Modus "Final Fantasy 15: Gefährten" wird als Standalone-Spiel auf den Markt kommen. Das passiert Mitte Dezember für PlayStation 4 und Xbox One.

"Final Fantasy 15: Gefährten" wird als eigenständige Version auf den Markt kommen. Und auch einen Termin gibt es. Wie Square Enix mitgeteilt hat, wird der Launch am 12. Dezember 2018 erfolgen. Unterstützt werden die PlayStation 4 und Xbox One.

Bei der aktuellen Version von "Gefährten" handelt es sich lediglich um eine Multiplayer-Erweiterung für das Hauptspiel. Mit der Standalone-Version erwarten euch zehn neue Bosse, Kostüme und Waffen. Eine Version von "Final Fantasy 15" benötigt ihr nach dem Launch natürlich nicht mehr, um "Gefährten" spielen zu können.

Mit dem Launch von "Final Fantasy 15: Gefährten" als Standalone-Version wird die bisher erhältliche Erweiterung nicht mehr spielbar sein. Allerdings erhalten DLC-Käufer die Standalone-Version, ohne einen zusätzlichen Cent dafür bezahlen zu müssen.

Standalone-Version nicht für Windows Edition

Für die "Final Fantasy 15: Windows Edition" wird die Standalone-Version von "Gefährten" nicht veröffentlicht, da der Multiplayer-Modus bereits als Teil des Hauptspiels zur Verfügung gestellt wurde. Mit einem kostenloses Update, das mit zusätzlichen Inhalten daher kommt, können aber auch Spieler dieser Version rechnen.


Final Fantasy XV: Episode Ardyn erscheint 2019 – Arbeiten an den anderen DLCs eingestellt

Wie Square Enix bekannt gab, entschloss sich das Unternehmen dazu, die internen Ressourcen zu verschieben. Dies hat zur Folge, dass von den ursprünglich geplan...

Anlässlich der heutigen Ankündigung hat Square Enix einen neuen Trailer zu "Final Fantasy 15: Gefährten" veröffentlicht. Ein weiterer Trailer widmet sich dem zweiten Geburtstag von "Final Fantasy 15". Nach dem Start erfahrt ihr unter anderem etwas über die Story. Gewisse Spoiler dürfen demnach erwartet werden.

1   Kommentare  

Schreibe einen Kommentar

Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen

Zum Thema

  • Final Fantasy XV: Tabata entschloss sich aus persönlichen Gründen zur Trennung von Square Enix

    vor 3 Tagen - Wie im Laufe der Woche bekannt gegeben wurde, entschloss sich Hajime Tabata Ende Oktober dazu, Square Enix zu verlassen. In einem aktuellen Statement ließ der ...
  • Final Fantasy XV: Episode Ardyn erscheint 2019 – Arbeiten an den anderen DLCs eingestellt

    vor 5 Tagen - Wie Square Enix bekannt gab, entschloss sich das Unternehmen dazu, die internen Ressourcen zu verschieben. Dies hat zur Folge, dass von den ursprünglich geplan...
  • Final Fantasy XV: In der nächsten Woche wird eine spezielle Live-Übertragung stattfinden

    vor 2 Wochen - In wenigen Tagen wird eine spezielle Live-Übertragung zu "Final Fantasy XV" stattfinden. Möglicherweise werden neue Details zu den geplanten Erweiterungen ent...
  • Final Fantasy XV: Trailer stimmt auf die Terra Wars-Quest-Reihe ein – Die neuen Inhalte des Updates 1.26 im Detail

    vor 2 Monaten - Vor wenigen Tagen kündigten die Verantwortlichen von Square Enix neue Crossover-Inhalte zum hauseigenen Rollenspiel "Final Fantasy XV" an. Mit einem frisch ver...
  • Final Fantasy 15: Drei weitere Crossover-DLCs im Anmarsch

    vor 2 Monaten - Besitzer von "Final Fantasy 15" erhalten drei DLCs , die einen Hauch der Marken "Terra Wars", "Shadow of the Tomb Raider" und "Sengoku Action Puzzle DJ Nobunaga...