Forza Horizon 4: Fortune Island angekündigt – Termin, Trailer und Infos
Microsoft hat mit "Fortune Island" für "Forza Horizon 4" die erste Erweiterung angekündigt. Sie bringt weitere Inhalte in das Rennspiel und zeigt sich in einem Video.

Microsoft hat mitgeteilt, dass am 13. Dezember 2018 für „Forza Horizon 4“ die erste Erweiterung erscheinen wird. Sie hört auf den Namen „Fortune Island“ und führt euch in die nördlichen Regionen der britischen Inseln. Dort warten neue Herausforderungen auf euch.

Laut der Angabe der Redmonder seid ihr in der Lage, „die gefährlichen Routen entlang der Küste“ zu erkunden oder auf den „Serpentinen der Gebirgslandschaften unter den mystisch anmutenden Nordlichtern“ zu fahren.

Neue Fahrzeuge

Für „Forza Horizon 4“ wird allerdings nicht nur eine neue Location eingeführt. Auch neue Fahrzeuge warten auf euch. Dazu zählen alle fünf leistungsstarken, speziell angefertigten Ford-Fahrzeuge von Ken Block aus dem kommenden GymkhanaTEN. Dabei handelt es sich um die zehnte Ausgabe der Gymkhana Viral Video-Serie.

„Einige der Fahrzeuge sind bereits seit Anfang des Monats Teil von Forza Horizon 4, darunter der 1977 Ford GymkhanaTEN, F-150 Hoonitruck und der 1993 Ford Escort Cosworth Gruppe A. Im November wartet der 1965 Ford Hoonicorn Mustang V2 und der 2017 Ford Fiesta RS auf Dich. Der Dezember rundet den Fuhrpark mit dem Ford GymkhanaTEN Focus RS RX ab“, so Microsoft.

Preisnachlass für Game Pass-Kunden

„Fortune Island“ ist Teil des „Forza Horizon 4 Erweiterungs“-Bundles, das für 34,99 Euro verkauft wird. Falls ihr die „Forza Horizon 4 Ultimate Edition“ oder das „Forza Horizon Ultimate Add-Ons“-Bundle besitzt, müsst ihr nicht nochmals zahlen. Besitzer des Xbox Game Passes erhalten beim Erwerb von „Fortune Island“ oder eines Bundles einen Preisnachlass von zehn Prozent.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.