Jurassic World Evolution: Dr. Wus Geheimnisse – Erweiterung mit Trailer und ersten Details angekündigt
Unter dem Namen "Dr. Wus Geheimnisse" kündigten die Entwickler von Frontier Developments einen neuen Premium-DLC zu "Jurassic World Evolution" an. Dieser erscheint noch diesen Monat und bringt unter anderem hybride Dinosaurier mit sich.

Im Laufe des heutigen Tages kündigte das britische Studio Frontier Developments bereits ein neues Update zu „Jurassic World Evolution“ an.

Dieses hebt den Titel auf die Version 1.5 und bringt verschiedene Neuerungen wie weitere Verhaltensweisen für die Urzeitechsen oder einen Tag-Nacht-Zyklus mit sich. Ergänzend zur Bestätigung des neuen Updates wurde heute auch ein neuer Premium-DLC angekündigt. Dieser wird unter dem Namen „Dr. Wus Geheimnisse“ veröffentlicht, am 20. erscheinen und mit 14,99 Euro zu Buche schlagen.

Offizielle Details zur neuen Erweiterung

Im Zuge der neuen Missionen wird den Spielern die Kontrolle über zwei versteckte Forschungslabore auf Isla Muerta und Isla Tacaño eingeräumt. Diese werden von Dr. Wu genutzt, um eine komplett neue Generation an Dinosauriern zu erschaffen. Während Spieler in Zusammenarbeit mit dem Genetiker neue Ausgrabungsstätten, Gebäudeupgrades und Forschungsmöglichkeiten entdecken, sehen sie sich mit den Gefahren, die durch Dr. Wus Wirken verursacht werden, konfrontiert.

Laut der heutigen Ankündigung wird „Dr. Wus Geheimnisse“ den Herbivoren Olorotitan sowie die giftigen Troodon einführen, die zusammen mit drei neuen, von Wu kreierten Hybriden in „Jurassic World Evolution“ verfügbar sind: Stegoceratops, Ankylodocus und Spinoraptor. Zudem lassen sich mit dem DLC weitere Inhalte für die Kampagne freischalten – darunter das einzigartige Camouflage-Gen des Indominus Rex, bekannt aus dem 2015 erschienenen Film „Jurassic World“.

Ein erster Trailer stimmt auf den neuen DLC ein.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.