PlayStation Classic: Bundle mit 2 Controllern sorgt für Verwirrung
Amazon hat heute damit begonnen, Vorbestellungen für ein PlayStation Classic-Bundle anzunehmen, das einen zweiten Controller mit sich bringen und 30 Euro mehr kosten soll. Das Kuriose an der Sache: Schon das Grundpaket umfasst zwei Controller.
All

Sony hat vor einiger Zeit die PlayStation Classic angekündigt, die mit insgesamt 20 Spielen auf den Markt gebracht wird. Dazu zählen Klassiker wie „Final Fantasy VII“, „Jumping Flash“, „Ridge Racer Type 4“, „Tekken 3“ und „Wild Arms“.

Vorbestellt werden konnte die Retro-Konsole in den vergangenen Wochen zum Preis von knapp unter 100 Euro. Inzwischen gesellte sich ein mysteriöses zweites Bundle hinzu. Es umfasst neben der PlayStation Classic laut der Beschreibung ein zweites Eingabegerät und ist 30 Euro teurer als das Standard-Modell.

Kurios ist allerdings: PlayStation Classic soll ohnehin mit zwei Controllern auf den Markt kommen. Mit dieser Ausstattung wurde die Retro-Konsole vor einigen Wochen angekündigt.

Offenbar ein fehlerhafter Produkteintrag

Auch Amazon scheint sich nicht mehr so ganz sicher zu sein, dass es ein besonderes Paket gibt, bei dem der zweite Controller gesondert hervorgehoben werden muss. Der Eintrag wurde inzwischen angepasst, was bedeutet: Vorbestellungen werden für das mysteriöse Paket mit dem Zusatz-Controller nicht mehr angenommen und der erhöhte Preis verschwand.

Anschauen könnt ihr euch den Produkteintrag hier. Der ursprüngliche Produkteintrag für die PlayStation Classic ist hier zu finden.

Fest steht: Zum Lieferumfang der PlayStation Classic gehören neben der namensgebenden Konsole ein HDMI-Kabel und zwei Controller für kompatible, lokale Multiplayer-Spiele. Bei einigen Händlern kann die Hardware nach wie vor zum Preis von rund 100 Euro vorbestellt werden.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.