Red Dead Online Beta: Launch-Zeitraum weiter eingegrenzt
"Red Dead Online" soll im November als Beta-Version an den Start gehen. Einen genauen Termin gibt es bislang nicht, allerdings hat Take Two den Zeitraum etwas weiter eingegrenzt.

Rockstar Games hat im Rahmen des jüngsten Geschäftsberichtes zwar nicht verraten, wann genau „Red Dead Online“, der Multiplayer-Modus von „Red Dead Redemption 2“, an den Start gehen wird. Aber zumindest den Beginn der Beta-Phase hat das Unternehmen etwas näher eingegrenzt.

Laut der Angabe von Strauss Zelnick, President und CEO von Take-Two Interactive, wird der Beta-Start erst gegen Ende November 2018 erfolgen. Bisher war nur grob vom laufenden November die Rede. Damit dürften die Multiplayer-Gefechte in rund drei Wochen starten.

Teilnehmen an der Beta von „Red Dead Online“ können alle Spieler, die im Besitz von „Red Dead Redemption 2“ sind. Wie schon bei „GTA 5 Online“ scheint kein Standalone-Release geplant zu sein.

Take-Two möchte noch nicht über Red Dead Online sprechen

Der Take-Two-CEO betonte im jüngsten Geschäftsbericht: „Es ist viel zu früh, um über Red Dead Redemption 2 Online sprechen zu können, denn es wurde noch nicht veröffentlicht.“

„Es wird gegen Ende des Monats in einer öffentlichen Beta-Version starten, und Rockstar Games wird noch viel mehr dazu zu sagen haben. Wir machen aktuell keine Vorhersagen“, heißt es weiter.

Damit reagierte Zelnick auf die Frage, wie sich „Red Dead Online“ bei einem Vergleich mit „GTA 5 Online“ schlagen könnte.

Zu „Red Dead Redemption 2 traf heute eine neue Auslieferungszahl ein, mit der bereits der Vorgänger übertroffen werden konnte. Unseren Bericht dazu lest ihr hier.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.