Resident Evil 2: Claire vs. Licker – Neue Gameplay-Szenen aus dem Horror-Remake
Wie im Vorfeld angekündigt wurde heute ein weiteres Gameplay-Video zu "Resident Evil 2" veröffentlicht. Darin trifft Claire auf einen Licker.

Sony und Capcom haben über das Label PlayStation Underground weitere Gameplay-Szenen aus „Resident Evil 2“ veröffentlicht. Zu sehen ist in diesem Clip unter anderem, wie Claire einen Licker trifft. Ähnliche Spieleindrücke gab es schon in vorangegangenen Videos.

Weitere Einzelheiten zu „Resident Evil 2“ wurden mit dem neuen Video nicht enthüllt. Nach wie vor verspricht Capcom eine Immersion, die mit dem im vergangenen Jahr veröffentlichten „Resident Evil 7: Biohazard“ verglichen wird. Zum Einsatz kommt beim Remake des Klassikers Capcoms proprietäre RE Engine.

Capcom verspricht einen formalistischen Grafikstil

Dank der Engine sollt ihr in „Resident Evil 2“ einen „fotorealistischen Grafikstil“ zu Gesicht bekommen. „Die Charaktere erscheinen schärfer denn je, und die Zombiehorden werden mit einem beängstigend realistischen Wet-Gore-Effekt zum Leben erweckt“, so der Entwickler.

Außerdem sollen die Zombies in der neuen Version von „Residnet Evil 2“ in Echtzeit agieren und sichtbaren Schaden nehmen. „Beeindruckende Effekte lassen auch bekannte Räume und Korridore des Raccoon City Police Departments in einem ganz neuen Licht erscheinen“, so das Versprechen von Capcom.

Ob dieses Versprechen eingelöst werden kann, erfahrt ihr schon bald: „Resident Evil 2“ wird am 25. Januar 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.